Champions League: PSG tritt ohne Kapitän Thiago Silva bei Real Madrid an

Kommentare()
Getty
Überraschung in der Aufstellung von PSG beim Champions-League-Kracher gegen Real Madrid. Die Pariser werden ohne Kapitän Thiago Silva antreten.

Trainer Unai Emery von Paris Saint-Germain verzichtet im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Real Madrid auf seinen Kapitän Thiago Silva. Wie die L'Equipe berichtet, wird stattdessen Presnel Kimpembe in der Innenverteidigung starten.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 22-jährige Franzose hat sich in dieser Spielzeit mehr und mehr in Richtung Stammspieler entwickelt und kommt bislang insgesamt auf 24 Pflichtspiel-Einsätze.

Im Santiago Bernabeu wird Kimpembe es voraussichtlich dann mit Reals gefürchteter Offensive um Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema zu tun bekommen.

Schließen