Champions League: Kampf um Platz eins zwischen Chelsea und Rom

Kommentare()
Getty Images
Die Blues können mit einem Sieg gegen den AS Rom Platz eins festigen und ein Polster schaffen. Die Römer setzen voll aufs Heimspiel in zwei Wochen.

Der FC Chelsea und der AS Rom schielen Richtung Achtelfinaler der Champions League. Das direkte Duell kann da schon eine kleine Vorentscheidung bringen. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): FC Chelsea 1.65, Unentschieden 3.95, AS Rom 6.10

Die Blues sind nach der Niederlage gegen Tabellenletzten Crystal Palace gebeutelt. Neben den drei Punkten verlor der Klub auch noch Kante durch eine Verletzung. "Wir haben momentan ein bisschen Pech", erklärte Antonio Conte und fügte hinzu: "Jeder weiß, dass der Kader nicht gerade riesig ist und jetzt Schlüsselspieler fehlen." Aber wenn ein Trainer weiß, wie man italienische Teams knackt, dann Conte - schließlich ist er selbst einer. Die Roma wird bunkern und auf Konter setzen. Da gilt es, den Hebel anzusetzen.

Frühes Gegenpressing und ein frühes Tor sollten den Brustlöser für Chelsea geben. Treffen die Hausherren in den ersten 15 Minuten, liegt die Quote bei 3.25. Kassiert Chelsea überhaupt kein Gegentor gegen die Giallorossi, steht die Quote bei 2.48.

18. Oktober 2017 • 20:45 • Stamford Bridge, London

Mehr als nicht verlieren wäre aus Sicht der Gäste nicht wirklich realistisch. Dementsprechend defensiv wird die Ausrichtung sein. Und sollte am Ende mindestens ein Punkt herausspringen, die Quote beträgt 2.35, würde sich eine Vorentscheidung um die Gruppe auf die Partie in Rom in zwei Wochen verschieben.

CHELSEA VS ROMA
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Mehr als 2,5 Tore im Spiel - Quote 1.74 Chelsea gewinnt 3:1 - Quote 26.00

Schließen