Cengiz Ünder: Die Roma will in der Serie A unter die Top-2

Kommentare()
Getty
Der junge Türke war in Europa eine der Entdeckungen der Saison 2017/18. Für die neue Spielzeit hat er erneut hohe Ziele.

Angreifer Cengiz Ünder will in der kommenden Saison in die Phalanx der beiden Top-Teams der Serie A einbrechen. Juventus Turin und der SSC Neapel dominieren in Italiens Eliteliga seit Jahren, dem möchte Ünder mit seiner Roma ein Ende bereiten.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Unser Ziel ist es, die Saison in der Serie A auf einem der ersten beiden Plätze abzuschließen", sagte Ünder bei Roma TV: "Im letzten Jahr waren wir Dritter. Und ich will eine wichtige Rolle dabei einnehmen, dass wir das schaffen."

Cengiz Ünder: Mohamed Salah ist schneller als ich

Ünder war vor einem Jahr für rund 13 Millionen Euro Ablöse von Basaksehir zu den Giallorossi gewechselt. Der Flügelspieler war dabei Ersatz für den nach Liverpool abgewanderten Mohamed Salah. Mit zehn Scorerpunkten machte Ünder seine Sache ordentlich und lieferte zehn Scorerpunkte in 32 Partien.

Über Salah meinte der Türke: "Es ist schwierig, da Vergleiche anzustellen. Er ist unglaublich stark, ich habe noch Luft nach oben. Ich bin schon schnell, aber ich glaube, er ist noch schneller."

Der 21-Jährige erklärte außerdem mit Blick auf sein persönliches Ziel: "Acht Tore in der letzten Saison waren mager. Ich will mich da auf jeden Fall verbessern."

Mehr zu Cengiz Ünder bei der Roma:

Schließen