News Spiele
Mit Video

Bundesliga: Wie kann der BVB (Borussia Dortmund) noch Meister werden?

14:08 MESZ 18.05.19
ONLY GERMANY Meisterschale Bundesliga Kamer Kamermann Trophäe Trophy
Borussia Dortmund hat gegenüber dem FC Bayern die schlechteren Karten, was die Deutsche Meisterschaft angeht. Wir verraten, wann der BVB Meister wird.

Am 34. Spieltag der Bundesliga kämpfen gleich zwei Teams um die Meisterschale. Borussia Dortmund hat dabei das große Ziel, die Dominanz des FC Bayern München zu brechen und endlich wieder die Deutsche Meisterschaft zu gewinnen.

Die Highlights von Gladbach vs. BVB 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos!

Nach der Hinrunde lag der BVB noch sechs Punkte vor dem Titelverteidiger an der Tabellenspitze, mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und das Team von Niko Kovac hat vor dem letzten Bundesligaspieltag der Saison 2018/19 die besseren Karten.

Viele Fans, die einerseits Schwarz-Gelb angehören und andererseits keine weitere bayrische Meisterschaft sehen wollen, stellen sich die Frage, wie der BVB trotz des Zwei-Punkte-Rückstands noch den Titel nach Dortmund holen kann.

Goal nimmt die Tabellenkonstellation und die ausstehenden Spiele am 34. Spieltag der Bundesliga unter die Lupe und sagt Euch, wie Borussia Dortmund noch Deutscher Meister werden kann.


Wie kann der BVB (Borussia Dortmund) noch Meister werden? Die Ausgangslage


Platzierung Team Spiele Siege Remis Niederlagen Torverhätlnis Tordifferenz Punkte
1. FC Bayern München 33 23 6 4 83:31 +52 75
2. Borussia Dortmund 33 22 7 4 79:44 +35 73

In der Bundesliga zählt bei Punktgleichheit das Torverhältnis. Bei diesem hat der BVB (+35) gegenüber dem FC Bayern (+52) das Nachsehen. Heißt im Klartext: Der BVB liegt einen Spieltag vor Schluss mit zwei Punkten und 17 Toren zurück.

Sollte es zum direkten Vergleich kommen, dann haben ebenfalls die Münchner die Nase vorne:


Wie kann der BVB noch Meister werden? - Borussia Dortmund muss gewinnen, Bayern verlieren


Für Borussia Dortmund und Trainer Lucien Favre gibt es nur eine Möglichkeit, wie man am 34. Spieltag die Deutsche Meisterschaft feiern kann. Man braucht einen Sieg in Gladbach, zeitgleich muss der FC Bayern sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt verlieren.

In der Bundesliga-Tabelle würde der BVB (76 Punkte) dadurch nämlich am FC Bayern (75 Punkte) vorbeiziehen und somit die Meisterschaft feiern können. 

In einem weiteren, sehr unrealistischen Szenario könnte es für Dortmund auch noch zum Titel reichen: Bei einem 18:0-Kantersieg in Gladbach und einem Remis des FCB gegen Frankfurt hätte man das oben abgebildete Torverhältnis aufgeholt. Das ist jedoch fast ausgeschlossen.

Datum, Anstoßzeit Spiel Übertragung live ...
18.05.2019, 15.30 Uhr Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund in TV und LIVE-STREAM
18.05.2019, 15.30 Uhr Bayern München - Eintracht Frankfurt in TV und LIVE-STREAM


Wann wird der BVB (Borussia Dortmund) nicht Meister? - Bayern punktet gegen Frankfurt


Alle Hoffnungen von Kapitän Marco Reus und Borussia Dortmund sind dahin, wenn der FC Bayern München sich auf heimischem Rasen gegen Eintracht Frankfurt keine Blöße gibt. 

Denn holt der FCB gegen die SGE ein Unentschieden oder siegt sogar, dann kann der BVB den Rekordmeister schlichtweg nicht mehr einholen. 


Deutsche Meister in der Bundesliga: Bayern München und Borussia Dortmund


Saison Deutscher Meister
2017/18 FC Bayern München
2016/17 FC Bayern München
2015/16 FC Bayern München
2014/15 FC Bayern München
2013/14 FC Bayern München
2012/13 FC Bayern München
2011/12 Borussia Dortmund
2010/11 Borussia Dortmund
2009/10 FC Bayern München