Brasilien gegen Mexiko: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights und LIVE-TICKER

Kommentare()
Getty
Was für ein Fight! Dank Toren von Neymar und Firmino ringt Brasilien im WM-Achtelfinale Mexiko nieder. Hier bekommt Ihr alle Infos zu der Partie.

Update, 17:52. Brasilien steht im Viertelfinale der WM 2018! Die Selecao setzte sich im Achtelfinale am Montagnachmittag mit 2:0 (0:0) gegen Deutschlands Vorrundengegner Mexiko durch. Neymar und der Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino sorgten dabei für die Tore.

Mexiko begann stark, nach etwa 20 Minuten übernahmen die favorisierten Brasilianer jedoch das Kommando. Entscheidender Spieler war letztlich Neymar, der neben seinem eigenen Treffer das zweite Tor durch Firmino vorbereitete. Im Viertelfinale trifft Brasilien nun auf den Sieger der Partie zwischen Belgien und Japan, die am Montagabend um 20 Uhr steigt.

Brasilien schlägt Mexiko und zieht ins Viertelfinale ein - hier geht's zum ausführlichen Spielbericht!

Neymar führt Brasilien gegen Mexiko ins WM-Viertelfinale: So seht Ihr die Highlights!

Wer das Achtelfinale zwischen Brasilien, einem der heißesten Anwärter auf den WM-Titel, und Deutschland-Schreck Mexiko verpasst hat, dem sind die Highlights ans Herz gelegt. Eine der Möglichkeiten, sich die besten Bilder des Spiels noch einmal anzuschauen ist DAZN . Der Streamingdienst zeigt die Highlights aller WM-Spiele bereits 45 Minuten nach Schlusspfiff.

Die Highlights von Brasilien - Mexiko auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Doch nicht nur DAZN, sondern beispielsweise auch ARD und ZDF haben die Highlights im Programm. Während ihrer täglichen Berichterstattung über das Turnier in Russland zeigen beide Sender immer wieder die besten Szenen der vergangenen Partien.


Am Montag kommt es im Achtelfinale der WM in Russland zur Partie zwischen Brasilien und Mexiko . Anstoß der Begegnung in Samara ist um 16.00 Uhr.

Schon bei der Weltmeisterschaft 2014 standen sich beide Teams gegenüber und im Anschluss wurde vor allem von einem Spieler gesprochen: Guillermo Ochoa. Der Torwart der Mexikaner verdiente sich in dieser Partie den Spitzenamen "mexikanische Mauer". Mit zahlreichen Paraden brachte er Neymar und Co. zur Verzweiflung und sicherte seiner Mannschaft damals ein 0:0.

Vier Jahre später haben die Brasilianer nicht vergessen, was der Wuschelkopf, der sein Geld bei Standard Lüttich in Belgien verdient, geleistet hat. Nicht nur deshalb brennt die Offensive um Gabriel Jesus, Philippe Coutinho und Neymar darauf, Ochoa endlich zu überwinden.

TV , LIVE-STREAM , LIVE-TICKER , Aufstellungen, Highlights und Co. - hier erfahrt Ihr alles rund um das WM-Achtelfinale zwischen Brasilien und Mexiko. Hier geht's direkt zu den Aufstellungen .


WM-Achtelfinale zwischen Brasilien und Mexiko im Überblick


Spiel

Brasilien - Mexiko

Datum

Montag, 02. Juli 2018, 16.00 Uhr

Schiedsrichter

Gianluca Rocchi (Italien)

Stadion

Samara-Arena, Samara (44.807 Plätze)


Brasilien gegen Mexiko: Das WM-Achtelfinale heute live im TV sehen


Fußballliebhaber sind während der WM 2018 bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF an der richtigen Adresse. Wie schon bei vergangenen Turnieren übertragen beide Sender alle Spiele der Weltmeisterschaft live. Dabei teilen sie sich die Partien gleichmäßig untereinander auf.

Brasilien gegen Mexiko heute live im TV beim ZDF: So geht's

Das Achtelfinale zwischen Brasilien und Mexiko wird im ZDF übertragen. Aus dem Studio in Baden-Baden begrüßen Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn die Zuschauer ab 15.05 Uhr. Als absoluter Brasilien-Experte ist zudem Ex-Nationalspieler Ze Roberto zu Gast. In der Bundesliga spielte er lange Jahre für den FC Bayern, Bayer Leverkusen und den Hamburger SV.

Pünktlich zum Anstoß übernimmt dann Bela Rethy aus Samaras, der die Partie live kommentieren wird.

Brasilien gegen Mexiko läuft auch live im TV bei Sky Sport UHD

Wem die HD-Auflösung des ZDF nicht genügt, hat zusätzlich die Möglichkeit, das Spiel bei Sky Sport UHD in messerscharfer 4K-Auflösung zu sehen. Für Kunden des Pay-TV-Anbieters aus Unterföhring bei München beginnt die Übertragung um 15.45 Uhr und wird von Wolff-Christoph Fuss kommentiert.

Guillermo Ochoa Mexico Brazil 2014 World Cup


Brasilien vs. Mexiko heute im LIVE-STREAM sehen


Wer am Montagnachmittag nicht die Möglichkeit hat, den Achtelfinal-Kracher zwischen Brasilien und Mexiko im TV zu sehen, kann auf den kostenlosen LIVE-STREAM des ZDF zurückgreifen. Parallel zum linearen TV-Programm überträgt der öffentlich-rechtliche Sender sein komplettes Programm auch im kostenlosen LIVE-STREAM .

Gerade für Fußballfans ist dies während der WM ein echter Luxus, denn so kann jeder überall live dabei sein, wenn es in der K.o.-Phase heißt: Siegen oder fliegen. Auch die Partie zwischen Brasilien und Mexiko kann dementsprechend via STREAM geschaut werden.

Hier geht es zum LIVE-STREAM des ZDF

Alles, was dafür benötigt wird, ist ein mobiles Endgerät mit Internetzugang – also beispielsweise ein Smartphone oder Tablet. Alternativ kann man den Stream auch via Web-Browser am Desktop-PC oder Laptop öffnen.

Um mit mobilen Geräten auf den Stream zuzugreifen, müssen lediglich die entsprechenden Apps in Google-Play-Store oder Apple-Store geladen werden. Auch diese sind natürlich kostenlos.


Brasilien gegen Mexiko im LIVE-TICKER


Auch diejenigen Fußballfans, die während der Partie arbeiten oder unterwegs sind und daher nicht die Möglichkeit haben, Livebilder von Brasilien gegen Mexiko zu sehen, müssen nicht komplett auch den Achtelfinal-Kracher verzichten. Via LIVE-TICKER erhaltet Ihr ebenfalls alle wichtigen Informationen rund um die Partie.

Neben blitzschnellen Aktualisierungen bei Toren und Großchancen erhaltet ihr im Ticker von Goal zu Brasilien gegen Mexiko zusätzlich zahlreiche spannende Statistiken und Fakten zur Partie.

Neymar Brasil x Sérvia Copa do Mundo 27 06 18


Brasilien gegen Mexiko: Die Aufstellungen


Aufstellung Brasilien:

Brasiliens Starverteidiger Marcelo meldet sich rechtzeitig für das WM-Achtelfinale  wieder fit, wird aber zunächst aber nur auf der Bank Platz nehmen. Laut Trainer Tite könne der 30-Jährige nach seiner am vergangenen Mittwoch erlittenen Verkrampfung in der Rückenmuskulatur "45 oder 60 Minuten" voll mitwirken. Zu wenig für einen Einsatz von Beginn an.

Mit Ausnahme Marcelos (Real Madrid), für den Filipe Luis von Atletico Madrid ins Team rutscht, bestätigte Tite die gleiche Anfangsformation wie beim 2:0 im letzten Vorrundenspiel gegen Serbien . Und verteilte ein Sonderlob an Superstar Neymar: "Er ist auf seinem maximalen Niveau zurück, fast wieder der Alte."

So startet Brasilien in die Partie:  Alisson - Fagner, Thiago Silva, Miranda, Filipe - Paulinho, Casemiro, Coutinho - Willian, Jesus, Neymar

Aufstellung Mexiko: 

Mexiko will sich im WM-Achtelfinale schon aus Selbstschutz nicht verstecken. "Brasilien ist auf dem Platz im letzten Drittel sehr gefährlich. Wenn man sich hinten reinstellt, dann werden sie angreifen und auch Tore schießen. Das hat man immer wieder gesehen", sagte Mexikos Nationaltrainer Juan Carlos Osorio am Sonntag.

Osorio kündigte daher an, dass El Tri versuchen werden, möglichst viel Ballbesitz zu haben und offensiv zu spielen. "Wir haben die Spieler dafür", sagte der 57-Jährige.

Mit diesen elf Spielern beginnt Mexiko gegen Brasilien:  Ochoa - Alvarez, Ayala, Salcedo, Gallardo - Marquez, Guardado - Vela, Herrera, Lozano - Hernandez


Brasilien vs. Mexiko: Die Opta-Fakten zur Partie


  • Brasilien und Mexiko trafen bisher 40-mal in Länderspielen aufeinander, die Selecao gewann dabei mehr als die Hälfte der Duelle (23 Siege, sieben Remis, zehn Niederlagen).
  • Mexiko gewann keines der vier WM-Spiele gegen Brasilien (ein Remis, drei Niederlagen) und erzielte dabei kein einziges Tor (elf Gegentore).
  • Brasilien und Mexiko treffen zum fünften Mal bei einer WM aufeinander – nur drei Paarungen gab es häufiger in der WM-Geschichte (je siebenmal Brasilien gegen Schweden und Argentinien gegen Deutschland, sechsmal Deutschland gegen Jugoslawien).
  • Brasilien erreichte letztmals bei der WM 1990 nicht das Viertelfinale – seither schafften sie es bei jedem Turnier unter die letzten 8.
  • Brasilien könnte erstmals seit der WM 2006 wieder drei WM-Spiele in Folge gewinnen.
  • Brasilien ist seit 14 Länderspielen ungeschlagen (zehn Siege, vier Remis), die letzte Niederlage setzte es im Juni 2017 gegen Argentinien (0:1).
  • Mexiko scheiterte bei jeder seiner letzten sechs WM-Teilnahmen im Achtelfinale und überstand nie die zweite Runde, wenn die WM nicht im eigenen Land stattfand.
  • Kein Land bestritt so viele WM-Spiele wie Mexiko, ohne jemals Weltmeister zu werden (56 Spiele).
  • Mexiko könnte als sechste Nation aus Nord- und Mittelamerika das Viertelfinale einer WM erreichen – es wäre das erste Mal, dass in aufeinanderfolgenden Turnieren ein Land aus dem CONCACAF ins Viertelfinale kommt (wie Costa Rica 2014).
  • Mexiko ließ in der Gruppenphase fünfmal so viele gegnerische Schüsse aufs Tor zu (20) wie Gegner Brasilien (vier).
  • Philippe Coutinho war bei der WM 2018 an drei der fünf Tore Brasiliens direkt beteiligt (zwei Tore, ein Assist) – sein erstes Länderspieltor hatte er im Juni 2015 beim 2:0 gegen Mexiko erzielt.
  • Mexikos Javier Hernandez gab in 270 Minuten bei der WM 2018 nur einen Schuss aufs Tor ab, erzielte mit diesem aber ein Tor gegen Südkorea.

Mehr zu Mexiko und Brasilien bei der WM:

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen