Bosnien vs. Finnland: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights - so wird die EM-Quali übertragen

Kommentare()
Getty Images / DAZN
In EM-Quali-Gruppe J trifft Bosnien auf Finnland. Goal verrät, wo der 7. Spieltag heute live im TV und im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen wird.

Bosnien gegen Finnland, so lautet eines der Gruppenspiele in der EM-Qualifikation. Für beide Nationen ist das Duell eine richtungsweisende Angelegenheit. Anpfiff ist am Samstagabend um 18 Uhr in Zenica.

Bosnien vs. Finnland heute live: Auf DAZN seht Ihr die EM-Quali kostenlos und in voller Länge! Ab zum Gratismonat

Die Bosnier enttäuschten in dieser EM-Quali-Runde bereits mehrfach, zuletzt beim 2:4 gegen Armenien, das man definitiv hinter sich lassen muss, wenn man eine Chance auf die EM-Quali haben will. Nur eines der letzten fünf Spielen konnten Dzeko, Pjanic und Co. für sich entscheiden. Patzt man gegen Finnland ein zweites Mal - wie beim 0:2 im Hinspiel - kann man Platz zwei schon abschreiben.

Finnland hat von allen übrigen Teams in Gruppe J die besten Karten auf den zweiten Platz hinter Italien. Mit zwölf Punkten stehen die Nordeuropäer fünf Punkte vor dem heutigen Gegner, patzt Armenien am Abend in Liechtenstein, dann hält man mindestens seinen Abstand.

Bosnien vs. Finnland heute live im TV und im LIVE-STREAM sehen: Goal liefert alle Informationen zur Übertragung der EM-Qualifikation und verrät außerdem, wie beide Mannschaften personell in die Partie gehen.


Bosnien vs. Finnland: Die Daten zum Spiel der EM-Qualifikation


Begegnung

Bosnien vs. Finnland

Datum

12. Oktober 2019, 18 Uhr

Ort

Bilino Polje (Zenica, Bosnien)

Zuschauer

15.600 Plätze

Euro 2020 logo


Bosnien vs. Finnland: Die EM-Quali heute live im TV sehen - funktioniert das?


Die EM-Qualifikation heute live im deutschen Fernsehen sehen - das will natürlich jeder. Doch wird Bosnien vs. Finnland heute live im Free-TV gezeigt? Hier erhaltet Ihr alle Infos zu einer möglichen TV-Übertragung.

Bosnien vs. Finnland heute live im Free-TV sehen - geht das?

Es gibt leider keine guten Nachrichten, zumindest nicht für alle Fans der bosnischen bzw. finnischen Nationalmannschaften. Bosnien vs. Finnland wird am Samstagabend nicht live im deutschen Free-TV gezeigt / übertragen. Zudem hat auch kein Pay-TV-Sender (Sky oder Magenta) die Begegnung im Angebot.

Einzig die Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden im Rahmen der EM-Qualifikation live im Fernsehen ausgestrahlt. Dafür ist dann in der Regel RTL zuständig. Natürlich bedeutet diese negative Nachricht im Hinblick auf Bosnien vs. Finnland nicht, dass Ihr gänzlich auf die vollen 90 Minuten zwischen Bosnien und Finnland verzichten müsst. 

Es gibt Alternativen im Internet, denn Bosnien vs. Finnland wird in einem LIVE-STREAM gezeigt / übertragen.

Edin Dzeko Bosnia 05092019


Bosnien vs. Finnland: Die EM-Quali heute im LIVE-STREAM verfolgen


Bosnien vs. Finnland wird heute also nicht im Fernsehen gezeigt. Dafür kommen die vollen 90 Minuten heute im LIVE-STREAM von DAZN. Wie das geht, was Ihr tun müsst und wann die Übertragung anfängt, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen.

Bosnien vs. Finnland heute im LIVE-STREAM von DAZN schauen

Das Spiel aus Gruppe J der EM-Qualifikation zwischen den Finnen und den kriselnden Bosniern wird heute Abend im LIVE-STREAM des Ismaninger Senders DAZN gezeigt / übertragen.

Bosnien vs. Finnland heute live: Auf DAZN seht Ihr die EM-Quali kostenlos und in voller Länge! Ab zum Gratismonat

DAZN ist der Kanal, der sich die Rechte an der EM-Quali gesichert und zeigt / überträgt fast alle Begegnungen - ausschließlich die der deutschen Mannschaft - live und in voller Länge im Stream. Um Fußball heute live anschauen zu können, braucht Ihr lediglich ein Abonnement beim Streamingdienst, dieses bietet wiederum zahlreiche Vorteile.

Bei Abschluss eines Abos erhaltet Ihr einen Gratismonat, mit dem Ihr zunächst die vollen 90 Minuten Bosnien vs. Finnland und in der Folge noch andere Begegnungen der EM-Quali anschauen könnt. Doch damit nicht genug, denn der Kanal hat auch die Rechte für ausgewählte Live-Spiele der Bundesliga, der Champions League, der Europa League, LaLiga, der Serie A und der Ligue 1. Hier geht's zum DAZN-Programm.

Ihr habt also nicht nur 90-Minuten-Fußball zwischen Bosnien und Finnland im Angebot, sondern könnt Euch 30 Testtage gratis sichern. Spitzensport im LIVE-STREAM sehen, das gibt es nur bei DAZN!

Bosnien vs. Finnland heute im LIVE-STREAM von DAZN schauen - so funktioniert der Gratismonat

So soll Euer Samstagabend ausschauen: Ihr meldet Euch bei DAZN an, sichert Euch den Gratismonat und könnt anschließend die vollen 90 Minuten zwischen Bosnien und Finnland gratis anschauen. Hier gibt's alle Infos zum Login.

DAZN ist inzwischen den meisten Fans von Live-Sport ein Begriff. Der Streaming-Dienst bietet zu sämtlichen Sportarten und Wettbewerben LIVE-STREAMS auf seiner Plattform an. Auch die EM-Qualifikation steht auf dem Programm und damit auch das Spiel Bosnien vs. Finnland.

Wer LIVE-STREAMS auf DAZN abspielen mag, braucht ein Abonnement auf der Plattform. Das Abo kann jeder für einen Monat probeweise kostenlos abschließen. Wem anschließend das Angebot gefällt, der kann es für 11,99 Euro monatlich weiterführen. Ansonsten kann kostenlos gekündigt werden, eine Vertragsmindestlaufzeit gibt es nicht.

Zudem könnt Ihr frei entscheiden, wo die Begegnung Bosnien vs. Finnland läuft - denn es sind viele technische Geräte möglich. Alles was Ihr tun müsst, ist, die App von DAZN auf das entsprechende Gerät herunterzuladen: 

Finland celebrating Armenia Finland Euro 2020


Bosnien vs. Finnland: Die Aufstellungen zum EM-Quali-Spiel


Aufstellung Finnland:

Teemu Pukki soll im Angriff der Finnen den Unterschied machen.

Hradecky - Uronen, Toivio, Arajuuri, Raitala - Tuominen, Kamara, Sparv, Lod, Soiri - Pukki

Aufstellung Bosnien:

So starten die Bosnier.

Sehic - Kvrzic, Bicakcic, Kovacevic, Kolasinac - Saric, Pjanic, Cimirot, - Visca, Hodzic, Gojak


Bosnien vs. Finnland: Die Highlights der EM-Quali auf DAZN sehen


Ihr habt die ganze Begegnung verpasst, weil der LIVE-STREAM von DAZN zu Bosnien vs. Finnland nicht zu erreichen war? Dann habt Ihr dennoch die Möglichkeit, die besten Szenen der Partie auf DAZN anzusehen.

Bosnien vs. Finnland heute live oder im Re-Live auf DAZN: Hier geht's zum Gratismonat

Das geht, weil der Streamingdienst aus Ismaning die vollen 90 Minuten, das Re-Live und auch die Highlights der EM-Qualispiele im Angebot hat. Habt Ihr die Live-Partie also verpasst und wollt noch die Tore, Fouls und Großchancen sehen, dann ist DAZN die erste Anlaufstelle.

Wer heute am frühen Abend nicht auf der Couch oder auf seinem Smartphone gucken kann, dem ist geholfen. Die Highlights des Spiels gibt es nämlich bereits kurz nach Abpfiff auf DAZN.

Das Einzige, was Ihr für die besten Szenen braucht, ist ein Abonnement. Wiederum gilt aber: DAZN schenkt Euch einen Gratismonat, wenn Ihr Euch erstmals mit einer E-Mail-Adresse beim Sender registriert.

DAZN logo


Bosnien vs. Finnland im LIVE-TICKER verfolgen - so geht's


Bosnien vs. Finnland wird heute im LIVE-TICKER von Goal zu verfolgen sein, solltet Ihr den LIVE-STREAM von DAZN nicht öffnen können oder keinen Gratismonat wollen.

Die vollen 90 Minuten der Begegnung laufen kostenfrei live im Ticker, sofern Ihr die Goal-App besitzt oder Euch auf dem Desktop und www.goal.com befindet.

Im Ergebnis-TICKER von Goal verpasst Ihr nichts, Ihr erfahrt, wenn Tore fallen, wenn Verletzungen auftreten und auch, ob Auswechslungen getätigt werden. Hier gelangt Ihr direkt zu Bosnien vs. Finnland im LIVE-TICKER.

Miralem Pjanic Bosnia

Bosnien vs. Finnland in der EM-Quali: Gruppe J - die Tabelle


Platz Team Spiele Tore Punkte
1 Italien 6 18:3 18
2 Finnland 6 8:4 12
3 Armenien 6 12:11 9
4 Bosnien 6 12:11 7
5 Griechenland 6 7:10 5
6 Liechtenstein 6 1:19 1

Italien führt die Gruppe J bislang ungeschlagen an. Die Squadra Azzurra hat alle sechs Spiele für sich entschieden und ist auf dem besten Weg, sich direkt für die EM 2020 zu qualifizieren. 

Überraschung der Gruppe ist bisher Armenien, das sogar noch vor Bosnien auf dem dritten Tabellenplatz weilt. Die Bosnier liegen fünf Punkte hinter dem heutigen Gegner Finnland.

Schließen