Borussia Dortmund: Mario Götze gegen den 1. FC Nürnberg wieder nicht im BVB-Kader von Lucien Favre

Kommentare()
Imago
Mario Götze gerät beim BVB immer weiter auf das Abstellgleis: Gegen den Club steht er erneut nicht im Aufgebot von Lucien Favre.

Mario Götze steht erneut nicht im Kader des Bundesligisten Borussia Dortmund. Trainer Lucien Favre verzichtet im Spiel gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg am Mittwochabend wieder einmal auf den WM-Helden von 2014.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Götze ist in dieser Saison in der Bundesliga noch keine Minute zum Einsatz gekommen, zuletzt fehlte er auch beim 1:1 gegen 1899 Hoffenheim im Aufgebot der Schwarz-Gelben.

BVB: Lucien Favre ließ Mario Götzes Einsatz gegen Nürnberg offen

Trainer Lucien Favre hatte eine Rückkehr Götzes in den Kader am Montag noch offen gelassen.

"Es liegt am Gegner und am System, ob er dabei ist oder nicht", sagte der 60-Jährige.

Mehr zu Borussia Dortmund und Mario Götze:

Schließen