Borussia Dortmund wohl mit Interesse an Leonardo Balerdi von den Boca Juniors - Erstes Angebot für Abwehrtalent?

Kommentare()
Getty
Borussia Dortmund hat mit Leonardo Balerdi offenbar ein weiteres Talent im Visier, das in der Bundesliga einen ähnlichen Weg wie Zagadou gehen könnte.

Auf der Suche nach Talenten für die Abwehr ist Borussia Dortmund wohl auf Leonardo Balerdi von den Boca Juniors aufmerksam geworden.

Wie der argentinische TV-Sender TyC Sports berichtet, soll der Bundesliga-Tabellenführer bereits ein Angebot in Höhe von zwölf Millionen Euro für den 19-Jährigen abgegeben haben. Die Offerte sei jedoch abgelehnt worden.

Auch Barcelona mit Interesse an Boca-Talent Balerdi

Balerdi ist noch bis 2021 gebunden. In dem Vertrag des Innenverteidigers soll jedoch eine Ausstiegsklausel enthalten sein.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Neben Borussia Dortmund wird auch dem FC Barcelona Interesse an dem Abwehrspieler nachgesagt.

Balerdi gehört seit letzten Sommer zum Profi-Kader der Boca Juniors und hatte zuletzt mehrfach in der Startelf gestanden.

Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Borussia Dortmunds Sebastian Kehl: Offenes Ohr und waches Auge im Hintergrund
Nächster Artikel:
French Connection: Fabregas ist Monacos neuer Anführer im Abstiegskampf
Schließen