Borussia Dortmund: Götze und Schmelzer machen junge Fans glücklich

Kommentare()
Erst zu Weihnachten bekamen zwei Schwestern nagelneue Dortmund-Trikots. Da sie diese nun nicht mehr verwenden können, helfen Götze und Schmelle aus.

Die Schwestern Olivia (8) und Emily (11) aus Velbert waren wohl die traurigsten Mädels nach der Transferphase. Erst zu Weihnachten hatten sie neue BVB-Trikots von Ousmane Dembele und Emre Mor erhalten. Leider spielen mittlerweile beide nicht mehr für die Borussen, da Dembele zum FC Barcelona und Mor zu Celta Vigo wechselte.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nachdem die Bild einen Bericht über die zwei Mädchen veröffentlichte, reagierten Mario Götze und Marcel Schmelzer prompt. Die beiden wollen den traurigen Mädels neue Trikots schenken. Auf Facebook schrieb der WM-Siegtorschütze Götze: "Traurige Fans zum Saisonstart sind ein No Go! Wir sind zwar nicht Herr Watzke, aber trotzdem würden Schmelle und ich Euch gerne neue Trikots zur Verfügung stellen.“

Nächster Artikel:
AEK-Boss Liberopoulos vor Champions-League-Duell gegen den FC Bayern: "Wir haben keine Angst"
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic mit Europa-Comeback? Real Madrid prüft offenbar Ausleihe
Nächster Artikel:
FC Bayern München beobachtet offenbar Nabil Fekir von Olympique Lyon
Nächster Artikel:
Marquinhos wünscht Real und Barca viel Glück bei Neymar-Verpflichtung
Nächster Artikel:
Icardi-Wahnsinn in der Nachspielzeit, Ronaldo-Tor reicht Juventus nicht
Schließen