Borussia Dortmund gegen APOEL Nikosia: Aufstellungen, Highlights, LIVESTREAM

Kommentare()
Getty Images
Goal liefert alles Wissenswerte rund um das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen APOEL Nikosia am Dienstagabend.

Borussia Dortmund musste in der Bundesliga gegen RB Leipzig die erste Niederlage der Saison hinnehmen - ausgerechnet vor dem Do-or-Die-Spiel in der Champions League gegen APOEL Nikosia. Denn der BVB steht nach zwei verlorenen Partien gegen Real Madrid und die Tottenham Hotspur schon am dritten Spieltag mit dem Rücken zur Wand. Wollen die Borussen im internationalen Geschäft überwintern, müssen wenigstens die Zyprer zweimal geschlagen werden.

So hat Leipzig den BVB gestoppt

Dortmunds Innenverteidiger Ömer Toprak war trotz der Niederlage gegen Leipzig sicher: "Wir wollen die sechs Punkte gegen Nikosia. Und das schaffen wir auch." Das Selbstvertrauen hat trotz der ersten Heimniederlage in der Bundesliga seit zweieinhalb Jahren also nicht gelitten. Und realistisch betrachtet sollte der BVB durchaus die Chancen haben, gegen APOEL zwei Siege einzufahren. Aber der Druck vor der Auswärtspartie ist groß für Peter Bosz und dessen Team.


Die Ausfälle von Borussia Dortmund


Am Wochenende kam kein weiterer Spieler auf die Verletztenliste. Pierre-Emerick Aubameyang humpelte zwar etwas, als er das Stadion verließ, doch ein Einsatz gegen Nikosia dürfte nicht in Gefahr sein.

Boateng wollte den FC Bayern verlassen

Ansonsten muss Peter Bosz weiterhin auf Raphael Guerreiro, Andre Schürrle (beide aber wieder im Mannschaftstraining), Sebastian Rode, Marcel Schmelzer, Marco Reus und Erik Durm verzichten.


Die Sperren von Borussia Dortmund


Am vergangenen Champions-League-Spieltag hat kein Spieler von Borussia Dortmund eine Sperre erhalten. Damit sind alle fitten Spieler einsatzbereit.


Die Aufstellung von Borussia Dortmund


Diese Formation schickt BVB-Trainer Peter Bosz gegen Nikosia aufs Feld:

Bürki - Sokratis, Bartra, Toprak, Schmelzer - Weigl - Pulisic, Kagawa, Götze, Yarmolenko - Aubameyang

Ersatzbank: Weidenfeller - Zagadou, Toljan - Sahin, Castro - Philipp, Isak


Die Aufstellung von APOEL Nikosia


Georgios Donis bietet diese Startelf auf:

Waterman - Vouros, Merkis, Rueda, Lago - Morais, Vinicius - Zahid, Ebecilio, Aloneftis - De Camargo


Der Gegner: APOEL Nikosia


Es ist der eher unbekannte Gegner. Borussia Dortmund hatte in der Geschichte noch keine Berührungspunkte mit APOEL Nikosia. Dabei ist der Klub im eigenen Land erfolgreich wie kein anderer: 26 Meisterschaften gewann APOEL bereits - und qualifiziert sich in aller Regelmäßigkeit für die Gruppenphasen der europäischen Wettbewerbe. Den größten Erfolg feierte der Klub in der Saison 2011/2012. Damals erreichte er das Viertelfinale der Champions League.

Auch fehlen im Team die ganz großen Namen. Einer allerdings dürfte den Bundesliga-Fans durchaus ein Begriff sein: Igor de Camargo. Er spielte zwischen 2010 und 2013 in der Bundesliga für die TSG Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach. So richtig erfolgreich war er allerdings nicht.

Borussia Dortmund in der Goal Live Scores App

Bayern SEO Artikel GFX

Bei APOEL ist er allerdings ein wichtiger Mann und sorgte unter anderem gegen den FC Dudelange in der Champions-League-Qualifikation für das Erreichen der Gruppenphase. Überzeugend waren aber auch diese Auftritte nicht - genauso wenig wie die Spiele gegen Real Madrid und die Tottenham Hotspur. Beide Partien gingen 0:3 verloren.

Die Generalprobe glückte allerdings: APOEL schlug am Wochenende Doxa Katokopias mit 2:0 - und de Camargo traf dabei.


Die Opta-Fakten zu APOEL Nikosia - Borussia Dortmund


  • Die Borussen aus Dortmund treffen erstmals in ihrer Europapokal-Geschichte auf einen Verein aus Zypern.
  • Die Zyprer hatten in der jüngeren Vergangenheit eine gute Bilanz im heimischen GSP-Stadion: Von den vergangenen 12 Europapokal-Heimspielen verlor APOEL nur deren 2 (bei 9 Siegen und einem Remis).
  • In den vergangenen 10 Duellen blieben die zyprischen Mannschaften gegen deutsche Vertreter torlos! Zuletzt traf Anorthosis Famagusta in der CL-Gruppenphase 2008/09 beim 2-2 gegen Werder Bremen.

APOEL Nikosia - Borussia Dortmund im TV und LIVESTREAM


Das Spiel wird am Dienstag bei Sky übertragen, außerdem im LIVESTREAM bei Sky Go. Anstoß ist um 20.45 Uhr. Die Highlights der Partie einen Tag später im ZDF zu sehen.

Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
Serie A: Milan landet glücklichen Sieg in Genua
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Hannover 96: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter "Spekulationen"
Schließen