Bericht: Tottenham interessiert sich für Hoffenheims Florian Grillitsch

Schon seit Monaten sollen die Spurs wohl Florian Grillitsch von der TSG Hoffenheim im Blick haben. Der Mittelfeldspieler soll sie überzeugt haben.

Tottenham Hotspur interessiert sich stark für Hoffenheims Mittelfeldspieler Florian Grillitsch. Das berichtet Sky Sports. Demnach hätten die Spurs den Österreicher in den vergangenen Monaten sowohl in der Bundesliga als auch bei seinen Einsätzen für die Nationalmannschaft genau unter die Lupe genommen und für gut befunden.

Dem Bericht zufolge besitzt Grillitsch in seinem bis 2021 laufenden Vertrag eine Ausstiegsklausel in Höhe von 20 Millionen Euro, die für Tottenham kein Hindernis bei einer möglichen Verpflichtung darstellen dürfte.

Grillitsch als Dembele-Nachfolger bei den Spurs?

Bei den Spurs wird Grillitsch nach Angaben von Sky Sports als Nachfolger für den Belgier Mousa Dembele gehandelt, der mit einem Wechsel nach China zu Beijing Guoan in Verbindung gebracht wird.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Grillitsch kam 2017 ablösefrei von Werder Bremen zu Hoffenheim und hat in dieser Saison 14 Bundesliga-Spiele für die Kraichgauer bestritten. In den sechs Vorrundenpartien der TSG in der Champions League gelang ihm ein Treffer.

Schließen