Bericht: Rückkehr von Ramires zu Ex-Klub Benfica steht kurz bevor

Kommentare()
Getty
Eine Saison lang kickte Ramires in Lissabon. Nun fehlt zur Rückkehr des Brasilianers nach Portugal wohl nicht mehr viel.

Der brasilianische Mittelfeldspieler Ramires vom CSL-Klub Jiangsu Suning steht offenbar kurz vor einem Transfer zum portugiesischen Top-Verein Benfica.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dies meldet A Bola und schreibt, der 31-Jährige solle an den Klub aus Lissabon verliehen werden. Zudem solle Benfica eine Kaufoption erhalten. Das Leihgeschäft würde den portugiesischen Vizemeister wohl drei Millionen Euro kosten. Am Dienstag sollen letzte Details des Transfers geklärt werden.

Nach 2009: Zweiter Anlauf von Ramires bei Benfica?

Für den ehemaligen brasilianischen Nationalspieler wäre es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Schließlich kickte der Mittelfeldspieler schon in der Saison 2009/2010 in der Primeira Liga, nachdem er für 7,5 Millionen Euro Ablöse von Cruzeiro Belo Horizonte zu Benfica gewechselt war.

Ein Jahr später wurde er für 22 Millionen Euro an den FC Chelsea verkauft. Mit den Blues gewann im Jahr 2012 die Champions League. Bis 2016 lief er an der Stamford Bridge auf, ehe es in ihn die chinesische Super League zog.

Beim Jiangsu steht Ramires noch bis Dezember 2019 unter Vertrag.

Mehr zu Ramires und Benfica:

Nächster Artikel:
Bayern München nach dem Auftaktsieg in Hoffenheim: "Den BVB hatten wir nicht im Hinterkopf"
Nächster Artikel:
Goretzka glänzt beim Rückrundenstart: FC Bayern München fegt 1899 Hoffenheim weg
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Schließen