News Spiele
Serie A

Berater: Faouzi Ghoulam wird keinen neuen Vertrag bei Neapel unterschreiben - Bahn frei für Liverpool?

09:26 MESZ 28.09.17
Faouzi Ghoulam, Napoli, Feyenoord, UEFA Champions League, 26092017
Ghoulam wird aller Voraussicht nach seinen Vertrag bei Neapel nicht verlängern, wie sein Berater konstatiert. Das ruft den FC Liverpool auf den Plan.

Faouzi Ghoulam hat beim SSC Neapel nur noch ein Jahr Vertrag. Doch eine Verlängerung seines Kontrakts ist offenbar nicht in Sicht. "Ich glaube nicht, dass Ghoulam bei Neapel verlängern wird", erklärt Spielerberater Mario Giuffredi gegenüber Football Italia. Einem Bericht der Daily Mail zufolge wird der algerische Nationalspieler nun mit einem Wechsel zum FC Liverpool in Verbindung gebracht.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die Reds werden bereits seit längerem mit einer Verpflichtung des 26-Jährigen verknüpft. Im Sommer 2018 könnte man Ghoulam ablösefrei an die Anfield Road holen und damit endlich die gewünschte Verstärkung für die Defensive präsentieren.

FC Bayern bei PSG: Weit mehr als eine Niederlage

Laut Giuffredi scheinen die Tage für den Verteidiger in der italienischen Liga gezählt. "In vier Monaten kann er unterschreiben, wo er will. Er könnte fünf Millionen Euro verdienen, wenn ich sein Agent wäre. Wenn Ghoulam hätte verlängern wollen, hätte er es schon getan", so der Berater.

Der Linksverteidiger zählt beim SSC derzeit zu den absoluten Leistungsträgern. In der aktuellen Saison stand er bereits in zehn Pflichtspielen auf dem Platz, konnte zwei Treffer erzielen und vier Tore vorbereiten.