Benjamin Stambouli vom FC Schalke 04 prophezeit: "Frankreich wird Weltmeister"

Kommentare()
Die WM wird Benjamin Stambouli von der Couch aus verfolgen. Er ist sich jedoch sicher, dass sein Heimatland in Russland die Nase vorn haben wird.

Benjamin Stambouli vom FC Schalke 04 sieht Frankreich als klaren Favoriten der WM 2018. Er selbst hat es nicht in den Kader für das Turnier in Russland geschafft.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Frankreich wird Weltmeister. Die Mannschaft hat eine große Qualität, besonders in der Offensive haben wir viel Feuer", sagte er im Interview mit t-online. In der Gruppenphase trifft Frankreich auf Dänemark, Peru und Australien.

Stambouli: Didier Deschamps steht für Erfolg

Der Schlüssel zum Erfolg sei Trainer Didier Deschamps. "Überall wo er war und hingeht, gewinnt er. Er hat als Spieler alles gewonnen und als Trainer auch. Seine Mannschaften haben immer den perfekten Mix aus Fitness, Taktik und Technik", sagte Stambouli. "Sie geben nie auf und wollen immer gewinnen."

Seiner Wahlheimat traut Stambouli die Titelverteidigung nicht zu: "Deutschland ist taktisch sehr gut und wird unter die letzten Vier kommen."

Mehr zu Benjamin Stambouli und der französischen Nationalmannschaft:

Nächster Artikel:
Millionenspende: Lionel Messi und der FC Barcelona helfen Kinderkrankenhaus
Nächster Artikel:
FC Bayern München: News und Transfergerüchte zum FCB - Pressekonferenz mit Hoeneß, Rummenigge, Salihamidzic
Nächster Artikel:
Falsches Flugzeug? Angeblicher Eklat um Gabun-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang
Nächster Artikel:
Debüt von LeBron James bei den L.A. Lakers im TV und LIVE-STREAM sehen: So geht's
Nächster Artikel:
Keine Hotelzimmer in Dortmund: Atletico Madrid weicht nach Düsseldorf aus
Schließen