Nach Moskau-Wechsel: Benedikt Höwedes verabschiedet sich mit emotionalen Worten von Schalke 04

benedikt howedes
getty
Nach dem Wechsel zu Lok Moskau richtet Benedikt Höwedes eine emotionale Abschiedsbotschaft an Schalke 04 und die Fans.

Benedikt Höwedes hat sich mit emotionalen Worten vom Bundesligisten Schalke 04 verabschiedet. "Ich bin dankbar und stolz zugleich, dass ich 16 Jahre lang für den Kumpel- und Malocherklub spielen und die Werte des Ruhrgebiets verkörpern durfte. Mein Schalke war und ist einzigartig. Danke für alles und bis bald", teilte der Weltmeister von 2014 in den sozialen Netzwerken mit.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 30-Jährige ist zu Lokomotive Moskau gewechselt . In der russischen Hauptstadt hat er einen Vertrag bis Juni 2022 unterschrieben.

Der Innenverteidiger war  in der vergangenen Saison von den Königsblauen bereits an Italiens Rekordmeister Juventus Turin ausgeliehen worden.
 

Mehr zu Benedikt Höwedes und Schalke: 

Schließen