WM-Achtelfinale zwischen Belgien und Japan: TV, LIVE-STREAM, Highlights, Aufstellungen und LIVE-TICKER

Kommentare()
Getty
Japan schnuppert an der Sensation, aber Belgien biegt einen 0:2-Rückstand gerade noch so um. Hier bekommt Ihr alle Infos zum WM-Achtelfinale!

Update, 21.56 Uhr: Rekord-Weltmeister Brasilien und Belgien bestreiten am Freitag (20.00 Uhr im LIVE-TICKER) in Kasan ein WM-Viertelfinale. Nach der Selecao qualifizierten sich auch die Roten Teufel aus Belgien für die Runde der letzten Acht. Sie schlugen Japan in Rostow am Don nach 0:2-Rückstand mit 3:2 (0:0), die Tore für die Belgier erzielten Jan Vertonghen (69.), Marouane Fellaini (74.) und Nacer Chadli (90.+4).

Der Neu-Hannoveraner Genki Haraguchi (48.) sowie der Ex-Bochumer und -Frankfurter Takashi Inui (52.) hatten zwischenzeitlich für ein 2:0 der Asiaten gesorgt. Letztmals hatte Deutschland 1970 in Mexiko beim 3:2 n.V. gegen England ein K.o.-Spiel nach einem 0:2-Rückstand bei einer WM-Enrunde gedreht.

Belgien bezwingt Japan knapp - hier geht's zum ausführlichen Spielbericht!

Belgien zittert sich gegen Japan ins WM-Viertelfinale: Wo laufen die Highlights?

DAZN   ist der Anbieter Nummer eins, wenn es darum geht, die Highlights der Partien bei der Weltmeisterschaft in Russland zu sehen.  45 Minuten nach Abpfiff der Spiele zeigt DAZN von allen Partien des diesjährigen Großereignisses die Höhepunkte. Ihr habt dabei die Möglichkeit, einen Gratismonat zu verwenden. Danach kann die Mitgliedschaft monatlich und ohne Probleme gekündigt werden.

In der regulären nationalen Saison zeigt das Streamingportal sämtliche Partien aus vielen Top-Ligen Europas und ab 2018/19 auch zahlreiche Partien der Champions League und Europa League.

Die Highlights von Belgien vs. Japan. Jetzt DAZN-Gratismonat sichern!


Die bislang mit Offensivfußball glänzende belgische Nationalmannschaft will ihre Siegesserie bei der Weltmeisterschaft 2018 fortsetzen: Im Achtelfinale steht der europäische Vertreter gegen Japan  vor einer lösbaren Aufgabe. Das Duell steigt am Montag, den 02. Juli 2018 , um 20.00 Uhr in Rostow .

Belgien hatte mit England nur einen ernstzunehmenden Konkurrenten in Gruppe G. Nach zwei souveränen Kantersiegen gegen Panama und Tunesien ging es für das Team von Trainer Roberto Martinez im abschließenden Gruppenspiel gegen die Three Lions nur noch um den Achtelfinalgegner. Durch ein Traumtor von Adnan Januzaj gingen die Roten Teufel schließlich als Sieger vom Platz und wollen nun ihre Siegesserie gegen Japan fortsetzen.

Japan startete in Gruppe H mit einem Überraschungserfolg ins Turnier: Gegen Kolumbien gab es einen knappen Erfolg, auch wenn die Südamerikaner dabei über 85 Minuten in Unterzahl agieren mussten. Trotz einer Punkteteilung gegen den Senegal und einer Niederlage gegen die bereits aus dem Turnier ausgeschiedenen Polen, qualifizierte sich das Team von Nationaltrainer Akira Nishino aufgrund der Fairplay-Wertung für die K.o.-Runde

Hier gibt es alles Wissenswerte zum Achtelfinale zwischen Belgien und Japan! 


Belgien trifft auf Japan: Das WM-Achtelfinale auf einen Blick


Spiel

Belgien - Japan

Datum

Montag, 2. Juli 2018, 20 Uhr

Schiedsrichter Malang Diedhiou (Senegal)
Stadion (Kapazität)

Rostow-Arena (45.145 Zuschauer)

Belgien: Erster in WM-Gruppe G Alle Infos gibt's hier
Japan: Zweiter in WM-Gruppe H

Alle Infos gibt's hier

Belgien - Japan im LIVE-STREAM

Alle Infos gibt's hier

Belgien - Japan im TV Alle Infos gibt's hier

Belgien gegen Japan: Das WM-Achtelfinale im TV sehen


Vier Achtelfinalpartien sind bereits gespielt. Nun, am Montag, den 02. Juli , stehen die Partien zwischen Brasilien und Mexiko und Belgien gegen Japan auf dem Programm. Die Achtelfinalbegegnungen werden abwechselnd von der  ARD  und dem  ZDF  übertragen. 

Das Duell zwischen dem europäischen Geheimfavoriten und dem asiatischen Vertreter ist am Montagabend im ZDF zu sehen.

Belgien gegen Japan: Das WM-Achtelfinale im ZDF sehen

Nach den heute -Nachrichten um 19.00 Uhr geht es direkt ab zu den Vorberichten für die Begegnung. Ab 19.25 Uhr sprechen Oliver Welke und Torwart-Legende Oliver Kahn über Belgien vs. Japan. Aus dem Stadion in Rostow ist mit dem Anpfiff um 20 Uhr dann das Spiel im Fokus.

De Bruyne Hazard Belgien 18062018


Belgien gegen Japan: Der LIVE-STREAM zum Spiel


Dank der weltweiten Online-Vernetzung und der Crossmedialität der Fernsehstationen, bietet auch das ZDF einen LIVE-STREAM an. Dank diesem könnt Ihr die WM-Partie Belgien gegen Japan auch auf dem Notebook oder dem PC live und in Farbe sehen. Hier sei Euch also der  LIVE-STREAM des ZDF empfohlen und ans Herz gelegt.

>>Hier geht es zum LIVE-STREAM der Partie Belgien vs. Japan<<

Manch einer fragt sich vielleicht, ob es denn auch möglich ist, die WM-Achtelfinalpartie auf Smartphone, Tablet oder Smart-TV zu streamen. Das klappt, sobald Ihr euch die entsprechenden Apps in den  App- beziehungsweise Google-Play-Stores  heruntergeladen habt. Mit diesen kostenlosen Applikationen streamt Ihr alle WM-Spiele ohne Probleme.

2018-07-01-JAPAN-Yuya Osako


Belgien gegen Japan: So gehen die beiden Mannschaften in die Partie


Mannschaftsaufstellung Belgien:

Im letzten Gruppenspiel gegen England hatte Belgiens Trainer Roberto Martinez seine Stars geschont und eine B-Elf aufgeboten. Wie erwartet geht Belgien ins Achtelfinale nun aber wieder mit voller Kapelle.

Auch Vincent Kompany ist wieder voll einsatzbereit und ersetzt im Vergleich zu den ersten beiden Gruppenspielen Dedrick Boyata in der Dreierkette. Der Rest der Startelf ist so, wie man das erwarten konnte.

So startet Belgien ins WM-Achtelfinale:

Courtois - Alderweireld, Kompany, Vertonghen - Meunier, Witsel, De Bruyne, Carrasco - Mertens, Hazard - Lukaku

Mannschaftsaufstellung Japan:

Auch die Japaner gehen natürlich mit ihrer besten Formation in das Duell mit den Belgiern. Trainer Ashira Nikino bietet die gleiche Mannschaft auf wie in den ersten beiden Gruppenspielen gegen Kolumbien (2:1) und Senegal (2:2).

So stehen mit Makoto Hasebe, Shinji Kagawa, Genki Haraguchi und Yuya Osako auch wieder vier Bundesliga-Profis auf dem Feld, wenn das Achtelfinale zwischen Japan und Belgien angepfiffen wird.

So beginnt Japan das Duell mit Belgien:

Kawashima - H. Sakai, Yoshida, Shoji, Nagatomo - Hasebe, Shibasaki - Haraguchi, Kagawa, Inui - Osako


Belgien vs. Japan: Der WM-LIVE-TICKER von Goal


Ein LIVE-TICKER ist bekanntlich die beste Alternative, solltet Ihr keinerlei Chance haben, Bilder der WM-Partie zwischen Belgien und Japan zu sehen. Denn wie für jedes der 64 Spiele bei der WM 2018, hat Goal auch zu Belgien gegen Japan einen Live-Ticker zu bieten. 

>>Hier geht's zum LIVE-TICKER zu Belgien vs. Japan<<

Goal versorgt Euch dabei neben den wichtigsten Szenen der Partie zusätzlich mit spannenden Statistiken zu Torschüssen, Ballbesitz, Eckballverhältnis oder den Gelben und Roten Karten.

Belgien WM 2018 Kader Spielplan Highlights


Belgien: So qualifizierte man sich fürs WM-Achtelfinale


Den Belgiern wurden vor dem Turnierbeginn gute Chancen zugeschrieben, in Russland für eine Überraschung sorgen zu können. Den Erwartungen wurde das Team von Trainer Roberto Martinez schließlich gerecht und marschierte ohne Punktverlust durch die Gruppe G. Gegen Panama kam das Offensivfeuerwerk um Lukaku, Hazard und Co. erst in Halbzeit zwei in Fahrt, so dass am Ende ein klares 3:0 stand . Tunesien schickten die Europäer mit einer 5:2-Packung nach Hause , ehe im letzten Gruppenspiel ein 1:0-Erfolg über England den Gruppensieg sicherte. Nun geht es in der Runde der letzten 16 gegen den Zweiten der Gruppe H, Japan.

Romelu Lukaku Michy Batshuayi Belgien 11062018

Platzierung Nation Spiele Torverhältnis Punktzahl
1. Belgien 3 9:2 9
2. England 3 8:3 6
3. Tunesien 3 5:8 3
4. Panama 3 2:11 0

Japan: So qualifizierte man sich für das WM-Achtelfinale


Für Japan ging die WM gut los: Nach wenigen Minuten im ersten Gruppenspiel sah ein Kolumbianer die Rote Karte wegen einem Handspiel. Kagawa brachte seine Farben mit dem anschließenden Handelfmeter in Führung und am Ende siegte der asiatische Vertreter mit 2:1 . Nach einem packenden 2:2 gegen den Senegal war das Achtelfinale fast schon erreicht. Deswegen lehnte sich das Team von Nationaltrainer Akira Nishino ein wenig zurück und verlor gegen Polen mit 0:1 . Zum Glück stand die Fairplay-Wertung auf der Seite Japans, denn nur durch diese reichte es für Platz zwei in Gruppe H. Mit Belgien treffen die Asiaten nun auf den Ersten der Gruppe G.

2018_6_28_japan_team

Platzierung Nation Spiele Torverhältnis Punktzahl
1. Kolumbien 3 5:2 6
2. Japan 3 4:4 4
3. Senegal 3 4:4 4
4. Polen 3 2:5 0

WM-Achtelfinale 2018: Alle verbleibenden Spiele in der Übersicht


Datum + Uhrzeit Begegnung Ort
02. Juli, 16.00 Uhr Brasilien - Mexiko Samara
02. Juli, 20.00 Uhr Belgien - Japan Rostow
03. Juli, 16.00 Uhr Schweden - Schweiz Sankt Petersburg
03. Juli, 20.00 Uhr Kolumbien - England Moskau

WM-Viertelfinale 2018: Wer trifft auf wen?


Datum + Uhrzeit Begegnung Ort
06. Juli, 16.00 Uhr Uruguay - Frankreich Nischni Nowgorod
06. Juli, 20.00 Uhr Brasilien/Mexiko - Belgien/Japan Kasan
07. Juli, 16.00 Uhr Schweden/Schweiz - Kolumbien/England Samara 
07. Juli, 20.00 Uhr Spanien/Russland- Kroatien/Dänemark Sotschi

Belgien gegen Japan: Die Opta-Fakten


  • Belgien hat bisher erst eins von fünf Spielen gegen Japan gewonnen (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen). Den einzigen Sieg gab es allerdings beim letzten Duell im November 2017 (1:0, Tor durch Romelu Lukaku).
  • Belgien und Japan haben sich bisher einmal bei einer WM getroffen. Das Gruppenspiel bei der WM 2002 in Japan und Südkorea endete 2:2.
  • Zum sechsten Mal bei den letzten sieben Teilnahmen hat Belgien die K.o.-Phase der WM erreicht. Das einzige Aus in der Vorrunde gab es 1998 in Frankreich. Ein Einzug ins Viertelfinale wäre Belgiens dritter nach 1986 und 2014.
  • Belgien hat in der Vorrunde dieser WM häufiger getroffen (neun Tore) als jedes andere Team. 
  • Belgien ist seit 22 Spielen ungeschlagen (17 Siege, fünf Unentschieden). Die letzte Niederlage gab es im September 2016 gegen Spanien (0:2).
  • Japan hat in fünf seiner letzten sechs WM-Spiele gegen europäische Teams kein Tor erzielt. Lediglich bei der WM 2010 gelangen beim 3:1 gegen Dänemark Tore.
  • In den letzten beiden K.o.-Spielen Japans bei einer WM fiel nur ein Tor, beim 0:1 gegen die Türkei im Achtelfinale der WM 2002. Im Achtelfinale der WM 2010 stand es gegen Paraguay nach Verlängerung 0:0, im Elfmeterschießen verlor Japan mit 3:5.

Mehr zu Belgien und Japan: 

Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Schließen