News Spiele
Bundesliga

Bayern-Trainer Jupp Heynckes über Müller-Auswechslung: "Er hat einen Krampf bekommen"

21:15 MESZ 21.10.17
Thomas Müller FC Bayern 21102017
Müller kam in Hamburg zur zweiten Halbzeit, musste zehn Minuten später schon wieder runter. Heynckes gab nach Abpfiff Entwarnung.

Thomas Müller hat sich im Bundesligaspiel des FC Bayern beim Hamburger SV wohl nur eine leichte Blessur zugezogen. Der 28-Jährige war beim 1:0-Auswärtssieg des Rekordmeisters zur zweiten Halbzeit eingewechselt worden, musste in der 55. Minute aber bereits wieder verletzt vom Feld.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Er hat einen Krampf bekommen", sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes nach Schlusspfiff. "Ich hoffe, dass es nur das ist. Wir müssen die morgige Untersuchung abwarten." Der Weltmeister verriet: "Ich habe Probleme am Oberschenkel hinten rechts."

Müller hatte in seiner kurzen Einsatzzeit den Siegtreffer der Münchener vorbereitet. Corentin Tolisso traf in der 52. Minute zum 1:0-Endstand, der Bayern punktemäßig mit Tabellenführer Dortmund gleichziehen lässt.