Uli Hoeneß schwärmt von Benjamin Pavard: "Einer der besten Transfers, die wir je gemacht haben"

Kommentare()
Der Franzose, der vom VfB Stuttgart an die Isar kam, hat Bayerns Verantwortliche in nur wenigen Wochen von seinen Qualitäten überzeugt.

Uli Hoeneß hat Bayerns Neuzugang Benjamin Pavard über alle Maße gelobt. "Er zeigt jetzt schon nach ein paar Wochen, dass er einer der besten Transfers werden wird, die wir je gemacht haben", sagte der Präsident des FC Bayern München zu Sport1.

Erlebe die Bundesliga live auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Für Hoeneß, der in den vergangenen Tagen vor allem aufgrund seiner Schimpftiraden gegen Marc-Andre ter Stegen, den DFB und sogar den DBB aufgefallen war, sei Pavard vor allem "charakterlich wunderbar".

Es sei "nicht entscheidend, was ein Spieler kostet". Die Qualität des französischen Defensiv-Allrounders hätte Hoeneß einfach überzeugt: "Mir war immer klar, dass er ein überragender Transfer wird."

Hasan Salihamidzic: Benjamin Pavard "hat sich sehr professionell verhalten"

Auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist "sehr zufrieden mit ihm und seiner Entwicklung". Zu Sport1 sagte der 42-Jährige: "Seitdem er hier ist, hat er gute Leistungen gebracht und sich sehr professionell verhalten."

Pavard absolvierte seit seinem 35-Millionen-Wechsel vom VfB Stuttgart zu den Bayern alle sieben Pflichtspiele der Münchner. Vier Mal kam er als Rechtsverteidiger zum Einsatz, drei Mal als Innenverteidiger.

Schließen