News Spiele
Mit Video

Niko Kovac: Jeder Hertha-Schuss war ein Treffer

23:55 MEZ 06.02.19
Niko Kovac Bayern Munchen
Die Bayern stehen nach einem knappen Sieg in Berlin im Pokal-Viertelfinale. Die Trainer waren sich in ihrer Beurteilung des Spiels recht einig.
Rekordpokalsieger Bayern München darf weiter vom nächsten Triumph in Berlin träumen. Der FCB siegte im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Hertha BSC mit 3:2 nach Verlängerung und hat so weiter die Chance, zum Endspiel in die Hauptstadt zurückzukehren.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Während Berlins Trainer Pal Dardai die Überlegenheit der Bayern trotz des knappen Ausgangs anerkannte, haderte Gäste-Coach Niko Kovac mit den leichten Fehlern seiner Schützlinge. Die Stimmen zum Spiel.

Pal Dardai (Trainer Hertha BSC): "Wir können stolz sein. Schade ist, dass wir kein Glück hatten. Wenn wir etwas schlauer und besser gespielt hätten, hätten wir es vielleicht auch schaffen können. Nach unserem 1:0 hätten wir kompakter stehen müssen. München hat aber nach einer guten Leistung verdient gewonnen."

Niko Kovac (Trainer Bayern München): "Es war ein hartes Stück Arbeit. Aber wenn man nach 120 Minuten durchkommt, ist man auch glücklich. Berlin hat immer getroffen, wenn sie aufs Tor geschossen haben, und das zweite Tor legen wir ihnen selbst auf wie schon in den vergangenen Wochen. Das müssen wir uns ankreiden."