Bremen-Sportdirektor Frank Baumann: Jaroslav Drobny wird Vertrag verlängern

Kommentare()
Getty Images
Die Personalplanungen in Bremen gehen weiter. Mit Jaroslav Drobny verlängert eine wichtige Personalie seinen Vertrag - auch ohne Stammplatzgarantie.

Jaroslav Drobny wird dem SV Werder Bremen noch ein weiteres Jahr erhalten bleiben. Der Tscheche plant, seine Karriere erst im Sommer 2018 zu beenden und sein Arbeitspapier um eine weitere Saison zu verlängern - auch wenn er nicht als Stammkeeper eingeplant wird.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Wir werden mit ihm weitermachen. Er ist wichtig für die Mannschaft: Sportlich dank seiner Erfahrung, aber auch als Typ in der Mannschaft", bestätigte Sportdirektor Frank Baumann gegenüber Bild. Drobny soll noch in der kommenden Woche den neuen Vertrag unterschreiben.

Parallel arbeiten die Verantwortlichen an der Weser weiter an einer Verpflichtung von Jiri Pavlenka von Slavia Prag. Auch der Spieler würde gerne nach Bremen wechseln, nur sein Verein sperrt sich noch gegen die Freigabe. Dem Vernehmen nach bot Werder zuletzt 1,8 Millionen Euro an, Prag möchte offenbar das Doppelte einstreichen.

Baumann geht dennoch von einer Verpflichtung aus: "Wir sind nicht ungeduldig." Sollte der Transfer gelingen, so wäre für Felix Wiedwald kein Platz mehr an der Weser, da mit Michael Zetterer ein weiterer Keeper unter Vertrag steht. Der Torhüter wurde bereits mit dem FC Nantes in Verbindung gebracht.

Schließen