Barcelona-Legende Xavi über PSG-Star Adrien Rabiot: "Wäre ein großartiger Transfer für Barca"

Kommentare()
Der FC Barcelona sucht weiter nach einem neuen Mittelfeldspieler. Barca-Legende Xavi sieht in Adrien Rabiot das fehlende Puzzelteil im Barca-Kader.

Der frühere Barcelona-Mittelfeldspieler Xavi hat den Katalanen zu der Verpflichtung von Adrien Rabiot von Ligue-1-Meister Paris Saint-Germain geraten.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Im Gespräch mit der Mundo Deportivo legte der Welt- und Europameister seiner alten Liebe ans Herz, den Franzosen als neuen Strategen an Land zu ziehen: "Wenn Rabiot käme, wäre das ein großartiger Transfer für Barca. Er würde perfekt ins zentrale Mittelfeld passen."

Adrien Rabiot will bei Paris Saint-Germain nicht verlängern

Nach den Abgängen von Andres Iniesta und Paulinho sucht der amtierende spanische Meister dringend nach Verstärkungen für die Schaltzentrale im Mittelfeld und mit Rabiot sollen die Gespräche mittlerweile weit fortgeschritten sein.

Rabiot spielt seit 2010 in der französischen Hauptstadt und war lediglich von Januar bis Juni 2013 an den FC Toulouse verliehen. Für PSG absolvierte er 220 Pflichtspiele, in welchen ihm 23 Treffer gelangen. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2019, dem Vernehmen nach möchte er nicht verlängern.

Mehr zu Adrien Rabiot, PSG und Barca:

Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic bricht Lanze für Manchester Uniteds Coach Jose Mourinho: "Sollte für seine Überzeugungen einstehen"
Nächster Artikel:
Lucien Favre nach Akanji-Ausfall: "Haben ein Luxusproblem im Mittelfeld, nicht in der Abwehr"
Nächster Artikel:
Kurios: Österreich-Klub lockt Fans mit Bordell-Gutschein
Nächster Artikel:
VfB Stuttgart wollte BVB-Shootingstar Jacob Bruun Larsen für Rekordsumme verpflichten - Zorc dementiert Angebot
Nächster Artikel:
Neymar verrät: Nummer 10 wurde mir aufgedrängt
Schließen