News Spiele
Transfers

Transfergerücht: Bafetimbi Gomis besteht Medizinchek bei Galatasaray

18:08 MESZ 15.06.17
Bafetimbi Gomis Marseille
Der Angreifer von Swansea City soll in Kürze einen langfristigen Vertrag beim türkischen Traditionsverein Galatasaray Istanbul unterschreiben.

Bafetimbi Gomis von Premier-League-Klub Swansea City steht kurz vor einem Wechsel in die Türkei zu Galatasaray. Laut der türkischen Agentur DHA soll der Angreifer bereits den Medizincheck absolviert haben und nun einen Dreijahres-Vertrag unterschreiben.

Die Ablösesumme soll 2,5 Millionen Euro betragen. Eine Bestätigung steht noch aus. Gomis ging in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Olympique Marseille auf Torejagd und erzielte dabei 20 Saisontore.

Für Galatasaray, das die Abgänge von Lukas Podolski nach Japan und von Bruma zu RB Leipzig verkraften muss, wäre Gomis der erste echte Neuzugang für die kommende Saison.