United-Youngster Axel Tuanzebe stellt Weltrekord bei Hungry Hungry Hippos auf

Kommentare()
Instagram
Manchester Uniteds Youngster Axel Tuanzebe hat beim Tischspiel Hungry Hungry Hippos einen Weltrekord aufgestellt - inkl. Guinness-Buch der Rekorde.

Abwehrspieler Axel Tuanzebe hat auf Manchester Uniteds Pre-Season-Tour in den USA einen Weltrekord aufgestellt und sich auch einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde verdient. Der 20-Jährige beendete das Tischspiel Hungry Hungry Hippos in nur 17,36 Sekunden.

Bei jenem Familien-Spiel geht es für vier Spieler darum, als Nilpferd so viele Kugeln wie möglich zu erwischen - der Spieler mit den meisten Kugeln gewinnt als hungrigstes Nilpferd. Tuanzebe spielte jedoch alleine und sammelte in einer Rekordzeit alle Kugeln ein.

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen