Aubameyang, Giroud und Zouma unterstützen Thai-Goalkeeper

Kommentare()
Ein Thai-League-2-Keeper wurde bei einem Autounfall schwer verletzt. Namhafte Fußballer tun sich zusammen, um ihm zu helfen.

Torwart Nattapong Kajornmalee vom thailändischen Zweitligisten Chainat Hornbill verunglückte bei einem Autounfall schwer und liegt seit 30. April im Krankenhaus. Sein Mannschaftskamerad Florent Sinama-Pongolle, ehemaliger Stürmer des FC Liverpool, wirbt um Hilfe für den Verunglückten und bekommt sie unter anderem von Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der BVB-Star will eines seiner Trikots versteigern lassen und den Erlös der Genesung des 23-Jährigen zukommen lassen. Dasselbe kündigten auch Arsenals Olivier Giroud und Chelsea-Verteidiger Kurt Zouma an. Sie wünschten Kajornmalee per Video gute Besserung, auch N'Golo Kante, Englands frischgebackener Spieler des Jahres, meldete sich dabei zu Wort.

Schließen