Atletico-Stürmer Fernando Torres vor Rückkehr in die Premier League?

Kommentare()
Fernando Torres lief in der Premier League bereits für Chelsea und Liverpool auf. Nun denken zwei andere englische Klubs über eine Verpflichtung nach.

Bahnt sich eine Rückkehr von Atletico Madrids Fernando Torres in die Premier League an? Einem Bericht des Mirrors zufolge sind sowohl Newcastle United als auch der FC Southampton am 33-jährigen Spanier interessiert.

Gerücht: BVB bot Barca Aubameyang für Neymar an

Bei den Rojiblancos ist der Welt- und Europameister unter Diego Simeone derzeit nicht mehr erste Wahl. Im Januar bekommt Torres mit Diego Costa sogar noch zusätzliche Konkurrenz. Um wieder regelmäßig Startelf-Einsätze zu bekommen, scheint ein Wechsel durchaus eine Option. Zuletzt wurde sogar über ein Interesse des FC Bayern spekuliert.

Für Atletico absolvierte der Angreifer über 300 Pflichtspiele, in denen er 105 Treffer und 13 Vorlagen beisteuerte. In England spielte er bereits für Liverpool und Chelsea.

Nächster Artikel:
FC Bayern München: News und Transfergerüchte zum FCB - Franck Ribery fehlt gegen AEK, Interesse an Lyon-Star Nabil Fekir?
Nächster Artikel:
Henrikh Mkhitaryans Weg in die Weltspitze: Ein Abenteuer, Hernanes und plötzlich weißer Brasilianer
Nächster Artikel:
Ex-ManUnited-Star Nemanja Vidic: Didier Drogba war mein härtester Gegenspieler
Nächster Artikel:
Bericht: Real-Verteidiger Marcelo forciert Wechsel zu Juventus Turin
Nächster Artikel:
Wirbelblockade: Franck Ribery fehlt FC Bayern in Champions League bei AEK Athen
Schließen