News Spiele
Ligue 1

Bericht: Dreieinhalb Monate nach Entlassung - kehrt Jardim zur AS Monaco zurück?

12:14 MEZ 25.01.19
LEONARDO JARDIM
Die AS Monaco holt offenbar Ex-Trainer Leonardo Jardim zurück ins Fürstentum. Und das nur dreieinhalb Monate nach dessen Freistellung.

Leonardo Jardim kehrt dreieinhalb Monate nach seiner Entlassung offenbar als Trainer zur AS Monaco zurück und beerbt den am Donnerstagabend freigestellten Thierry Henry. Das berichtet die französische Sportzeitung L'Equipe.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach hätten sich die Monegassen nur wenige Stunden nach Henrys Entlassung mit dem Portugiesen auf ein abermaliges Engagement geeinigt. Die Monaco-Verantwortlichen sollen sich bei einem gemeinsamen Essen mit Jardim in einem asiatischen Restaurant auf einen Vertrag bis 2021 verständigt haben. Noch am Freitag soll der Deal dem Bericht zufolge offiziell verkündet werden. 

AS Monaco: Miese Bilanz für Henry

Der amtierende Vizemeister hatte Klub-Legende Henry nach einer enttäuschenden Bilanz von zwei Siegen aus zwölf Ligaspielen entlassen, weil die erhoffte sportliche Trendwende ausgeblieben war. 

Monaco war zuletzt aus dem französischen Pokal ausgeschieden, in der Liga setzte es am vergangenen Wochenende eine 1:5-Klatsche gegen Straßburg.