Arsene Wenger zu PSG? Das sagt Präsident Nasser Al-Khelaifi

Kommentare()
PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi vertraut weiter auf Sportdirektor Antero Henrique und weicht Fragen nach Arsene Wenger aus.

PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi hat seinem Sportdirektor Antero Henrique den Rücken gestärkt und ist Fragen bezüglich einer möglichen Verpflichtung von Ex-Arsenal-Coach Arsene Wenger ausgewichen.

"Die Medien sprechen die ganze Zeit davon, dass Arsene den Job des Sportdirektors übernimmt, aber das ist zu viel", erklärte Al-Khelaifi bei Le Parisien. "Antero macht einen sehr guten Job, er wird nächste Saison sicher hier arbeiten."

Antero Henrique immer wieder in der Kritik

Henrique stand aufgrund seiner Transferpolitik wiederholt in der Kritik und soll deshalb auch mit Trainer Thomas Tuchel aneinander geraten sein.

Ob Wenger in naher Zukunft dennoch einen Posten bei PSG übernehmen könnte, wollte Al-Khelaifi nicht verraten. "Ich bin es leid, immer darüber zu sprechen", sagte er. "Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu Arsene und kenne ihn seit langer Zeit. Er ist ein großartiger Trainer und verfügt über ein sehr scharfsinniges und großes Wissen im Fußball."

Schließen