News Spiele
Wetten

Arsenal gegen Man City - Die letzte Titelchance

11:05 MESZ 23.04.17
Arsenal Manchester City Premier League
Die Gunners und die Citizens können nur noch den FA Cup als Titel anpeilen. Nach dem Halbfinale muss ein Team ein eher mageres Saisonfazit ziehen.

Der FA Cup soll es am Saisonende für Manchester City und den FC Arsenal werden, dabei kann nur ein Team ins Finale einziehen. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten für das Duell.

Matchquoten (Unibet): FC Arsenal 4.10, Unentschieden 4.00, Manchester City 1.82

Die Gunners brauchen den den Finaleinzug ebenso wie City. "Der Finaleinzug wäre extrem wichtig", erklärte Arsenal-Profi Aaron Ramsey: "Es sind zuletzt viele Sachen nicht gut für uns gelaufen. Mit einem Sieg könnten wir unsere Kritiker ruhiger stellen."

Dabei konnte Arsenal den kommenden Gegner in der Liga nicht bezwingen. In Manchester verlor die Wenger-Elf mit 1:2 - zuhause trennte man sich 2:2 unentschieden. Torlos wird es auch im Pokal nicht zugehen, was die letzten Duelle zeigen. In den letzten zehn Ligaduellen fielen immer mindestens zwei Treffer und auch die letzte Pokalbegegnung endete mit 3:0 für die Gunners (im Community Shield 2014). Fallen erneut mehr als 2,5 Tore, bringt das die Quote 1.51. Fallen sogar mehr als 3,5 Treffer im Spiel, steht darauf die Quote 2.32.

23.04. 2017 ♦ 16:00 Uhr ♦  Wembley, London

Im Pokal hat City bislang aber durchaus schwierigere Hürden zu meistern gehabt als das Team von Arsene Wenger. Mit West Ham, Middlesbrough und Crystal Palace schaltete die Guardiola-Elf gleich drei Ligavertreter aus. Sollte der vierte folgen und die Skyblues ziehen ins Finale ein, liegt die Quote bei 1.48.

ARSENAL VS MAN CITY
Top-Quote Quoten-Tipp
Beide Teams treffen - Quote 1.47 Arsenal gewinnt 2:1 - Quote 13.00