Arjen Robben über nahenden Bayern-Abschied: "Bin sehr erleichtert"

Kommentare()
Getty Images
Im Sommer ist für Arjen Robben nach zehn Jahren beim FC Bayern Schluss. Nun sprach er über seinen nahenden Abschied und über seine Nachfolger.

Offensivspieler Arjen Robben vom FC Bayern München hat sich im Hinblick auf seinen nahenden Abschied vom deutschen Rekordmeister unbeschwert gezeigt. "Ich bin sehr erleichtert, das war ein großer Schritt. Zehn Jahre sind eine lange Zeit. Ich bin sehr dankbar", sagte der Niederländer bei FCBayern.tv.

Die Münchner sieht er auf den offensiven Außenpositionen derweil gut für die Zukunft aufgestellt. Mit Blick auf Kingsley Coman und Serge Gnabry lobte Robben: "Ihre Schnelligkeit ist Wahnsinn - das brauchst du auch im heutigen Fußball."

Arjen Robben kündigte Abschied vom FC Bayern Anfang Dezember an

Robben hatte Anfang Dezember seinen Abschied vom FC Bayern angekündigt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der 34-Jährige war 2009 von Real Madrid zum FCB gewechselt. In 305 Pflichtspielen erzielte Robben seitdem 143 Tore. 

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen