Ancelotti über Neuer: "Einen Computer im Tor"

Kommentare()
Getty Images
Neuer arbeitet hart an seinem Comeback, Trainer Ancelotti wird es freuen. Der Italiener hat für seinen Torhüter ein großes Lob übrig.

Carlo Ancelotti hat großes Lob für Torhüter Manuel Neuer übrig. Der deutsche Nationalspieler arbeitet derzeit an seinem Comeback für den FC Bayern München .

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Gute Laune beim deutschen Rekordmeister. Während Neuer derzeit individuell an seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining arbeitet, ist Ancelotti weiterhin begeistert vom 31-Jährigen. In seiner Heimat scherzte er mit der Corriere dello Sport über den Nationalspieler.

"Wir haben einen Computer im Tor, und der macht den Unterschied", so Ancelotti. Neuer blieb in 20 seiner 40 Partien der letzten Saison ohne Gegentreffer: "Ich sage ihm immer, dass er unter dem Trikot keine Arme, Thorax und Becken hat, sondern eine Tastatur, auf der er die Spiel-Situationen eintippt.“

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen