Aleix Vidal attestiert Spaniens Nationalcoach Luis Enrique "komplizierte Beziehung" zu Jordi Alba

Kommentare()
Getty
Jordi Alba wurde von Luis Enrique erneut nicht in den Kader der Nationalelf berufen. Ex-Barca-Spieler Aleix Vidal verrät, woran das liegen könnte.

Der ehemalige Barcelona-Verteidiger Aleix Vidal, mittlerweile beim FC Sevilla unter Vertrag, hat preisgegeben, dass Jordi Alba und Spaniens Nationalcoach Luis Enrique eine "komplizierte Beziehung" verbindet. Dies sei laut Vidal auch der Grund dafür, dass der ehemalige Barca-Coach den Linksverteidiger einmal mehr nicht in den Kader der Seleccion berufen hat.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Die Situation mit Jordi Alba? Die beiden haben eine komplizierte Beziehung, deshalb nominiert er (Luis Enrique, Anm. d. Red) ihn momentan nicht. Obwohl er aus meiner Sicht der beste Linksverteidiger Spaniens ist", sagte Vidal über seinen ehemaligen Teamkollegen.

Jordi Alba trainierte bereits bei Barcelona unter Luis Enrique

Der spanische Trainer sei laut Vidal ein "Coach mit einer besonderen Persönlichkeit." Deshalb sei es zwar nicht immer ganz einfach, mit dem 48-Jährigen auszukommen, trotzdem verfüge dieser über viel Kompetenz. "Ich hatte Höhen und Tiefen mit ihm - wahrscheinlich mehr Tiefen -, aber er ist ein großartiger Trainer. Als ich mir meinen Platz im Team erkämpft hatte, stellte er mich auch auf", so Vidal. 

Luis Enrique hatte im vergangenen Sommer das Traineramt der spanischen Nationalelf übernommen. Für die bisherigen Länderspiele verzichtete der Coach bislang in Gänze auf Jordi Alba, den er bereits während seiner Amtszeit beim FC Barcelona (2014-2017) trainiert hatte.

Mehr zu Jordi Alba und Luis Enrique: 

Nächster Artikel:
Super Bowl LIII 2019: Datum, Termin, Uhrzeit, Ort - wann und wo findet das 53. Finale der NFL statt?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Kansas City Chiefs vs. New England Patriots heute live im TV und LIVE-STREAM - so seht Ihr die NFL-Playoffs
Nächster Artikel:
NFL-Playoffs: New Orleans Saints vs. LA Rams heute live im TV und LIVE-STREAM
Schließen