Albanien-Kapitän Cana: Hätten Xhaka natürlich gerne

Kommentare
Der Kapitän der albanischen Nationalelf würde den Ex-Gladbacher gerne in seiner Landesauswahl sehen. Das Duell mit der Schweiz sei indes besonders.

Albaniens Kapitän Lorik Cana hätte den Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka, dessen Bruder Taulant für die albanische Auswahl spielt, gerne in seinem Team. Auf das direkte Duell in der EM-Vorrunde freut sich Cana indes.

"Natürlich hätten wir Granit gerne bei uns", sagte Cana auf einer Pressekonferenz. "Ich kenne die Familie seit über 20 Jahren, ich respektiere sie sehr. Ich war sehr hinterher, beide Brüder von uns zu überzeugen."

Artikel wird unten fortgesetzt

Dass zumindest Bruder Taulant sich für Albanien entschieden hat, freut ihn indes. "Wir sind glücklich, Taulant zu haben, der sehr gut für uns gespielt hat." Auf das direkte Brüder-Duell der Xhakas beim ersten EM-Gruppenspiel am Samstag verspürt Cana große Vorfreude.

"Wir haben in der jüngeren Vergangenheit ein paar Mal gegen die Schweiz gespielt. Aber das ist nun eine Europameisterschaft", so Cana.

 

Nächster Artikel:
Christophe Dugarry attackiert DFB-Star Thomas Müller: "Seit vier Jahren miserabel"
Nächster Artikel:
Sorgen bei Liverpool-Coach Jürgen Klopp: Auch Naby Keita verletzt sich im Länderspiel
Nächster Artikel:
Frankreich gegen Deutschland: Wer zeigt / überträgt das Duell in der Nations League heute im TV und LIVESTREAM? Sky, ARD oder ZDF?
Nächster Artikel:
Deutschland gegen Frankreich: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER, Highlights und Co. - alles zum Duell in der Nations League
Nächster Artikel:
Belgien gegen Niederlande: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alles zum Testspiel
Schließen