Ajax Amsterdam wohl an Erik ten Hag interessiert

Kommentare()
Getty Images
In der Eredivisie ist Ajax Amsterdam aktuell nur Zweiter, fünf Punkte ist die PSV Eindhoven voraus. Ein neuer Trainer soll das nun reparieren.

Ajax Amsterdam hat den Bosz-Nachfolger Marcel Keizer entlassen und sucht nun nach einem neuen Trainer. In den Fokus ist dabei laut De Telegraaf der ehemalige Coach der U23 bei Bayern München, Erik ten Hag, gerückt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zwischen 2013 und 2015 war der Niederländer für die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters tätig, anschließend zog es ihn zum FC Utrecht. Dort ist der 47-Jährige noch heute in der Verantwortung, Ajax ist offenbar bereit, ihn für eine Ablöse von 700.000 Euro aus seinem bis 2020 laufenden Vertrag herauszukaufen.

Als möglicher Assistent von ten Hag gilt Alfred Scheuer, der allerdings noch bis 2019 bei der TSG Hoffenheim gebunden ist und damit ebenfalls eine Ablösesumme kosten würde.

Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Schließen