Holland-Legende provoziert: "Pogba hat noch keinen Eindruck hinterlassen"

Kommentare()
PRO SHOTS
Der Franzose wechselte für über 100 Millionen zu ManUnited. Laut Holland-Legende Gullit habe Pogba jedoch nicht bewiesen, dass er sein Geld wert ist.

Im Finale der Europa League trifft Manchester United auf Ajax Amsterdam. Vor dem Showdown in Stockholm heizt der ehemalige niederländische Nationalspieler Ruud Gullit die Stimmung auf und attackiert Paul Pogba. Dieser habe noch keinen Eindruck bei den Red Devils hinterlassen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Franzose wechselte im Sommer 2016 für eine Rekord-Ablösesumme von Juventus Turin ins OId Trafford. Große Erwartungen hatte man an den 24-Jährigen. Doch konnte er diese laut Gullit nicht erfüllen. Darum müsse Ajax auch keine Angst vor dem französischen Nationalspieler haben. "Pogba hat überhaupt keinen Eindruck in England hinterlassen", sagte der 54-Jährige gegenüber Voetbal Primeur.

Ob der Mittelfeldspieler im Finale überhaupt auflaufen kann, ist allerdings noch unklar. Pogba plagen seit Wochen Oberschenkelprobleme.

Schließen