AC Milan gegen Juventus Turin: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alles zur Serie A

Kommentare()
Getty Images
Showdown in der Serie A. Am Sonntag trifft der AC Milan auf Juventus. Wir erklären, wie Ihr den Kracher im LIVE-STREAM und TV sehen könnt.

Topspiel in der Serie A . Am Sonntag empfängt der AC Mailand den Serienmeister Juvenuts Turin . Anpfiff der Partie im legendären San Siro ist um 20.30 Uhr.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Sowohl Milan als auch Juventus gehen mit Rückenwind in die Partie. Während die Rossoneri inzwischen auf Rang vier der Serie A stehen, führt die Alte Dame die Tabelle souverän an. In der Liga ist das Team von Cristiano Ronaldo sogar noch ohne Niederlage.

Den ersten Nackenschlag musste Juve allerdings unter der Woche in der Champions-League-Partie gegen Manchester United hinnehmen. Nach 1:0-Führung musste sich das Team von Trainer Massimiliano Allegri aufgrund zweier später Tore noch mit 1:2 geschlagen geben.

In diesem Artikel erklären wir Euch, wie Ihr den Kracher zwischen dem AC Milan und Juventus im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Außerdem zeigen wir Euch Möglichkeiten, die Serie-A-Partie im LIVE-TICKER zu verfolgen. Zusätzlich informieren wir über die Aufstellungen beider Teams.


AC Milan gegen Juventus: Alle Infos zum Serie-A-Kracher


Duell

AC Mailand vs. Juventus Turin

Datum

Sonntag, 11. November 2018, 20.30 Uhr

Ort

Guiseppe-Meazza-Stadion, Mailand

Zuschauer

80.018 Plätze


AC Milan gegen Juventus Turin heute im LIVE-STREAM


Gute Nachrichten für alle Fans der Serie A. Das Topspiel zwischen dem AC Milan und Juventus wird am Sonntag im LIVE-STREAM bei DAZN übertragen. Beginn der Übertragung ist um 20.20 Uhr.

Moderator Guido Hüsgen wird durch die Übertragung leiten. Sobald es ernst wird und der Ball in San Siro rollt, übernimmt Kommentator Carsten Fuß. Ex-Profi Sebastian Kneißl wird ihm mit seinem Fachwissen als Experte zur Seite stehen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Um auf den LIVE-STREAM zugreifen zu können, müsst Ihr lediglich Abonnent von DAZN sein. Neben allen Partien der italienischen Serie A bietet Euch der Streamingdienst für lediglich 9,99 Euro massenhaft weitere LIVE-STREAMS im internationalen Spitzensport. DAZN hat unter anderem die Premier League, Ligue 1, LaLiga, Europa League und Champions League im Programm.

Doch auch Fans anderer Sportarten kommen bei DAZN garantiert auf Ihre Kosten. Denn auch NFL, NBA, MLB und NHL sowie verschiedene Box- und UFC-Events werden gezeigt. Dabei ist die Mitgliedschaft monatlich jederzeit kündbar und der erste Monat ist sogar kostenlos.

Suso Betis Milan Europa League


AC Milan gegen Juventus heute live im TV


Das Spiel zwischen Milan und Juve wird in Deutschland und Österreich nicht live im Free-TV übertragen. Die einzige Option in diesen Ländern ist der LIVE-STREAM von DAZN.

Dieser ist zwar nur online verfügbar, doch mit dem richtigen Zubehör kann der Kracher zwischen Mailand und Turin dennoch kinderleicht auf dem TV-Gerät geschaut werden. Die Lösung ist hier die DAZN-App, die für zahlreiche Smart-TVs zum kostenlosen Download bereitsteht.

Alternativ kann beispielsweise auch mithilfe des Amazon-Fire-TV-Sticks das komplette DAZN-Programm auf dem Fernseher gestreamt werden. Die passende App kann auch hier im Amazon-Store heruntergeladen werden.


AC Milan gegen Juventus im LIVE-TICKER


Auch Fans des AC Milan und Juventus, die keine Nutzer von DAZN sind, können dank zahlreicher LIVE-TICKER während der 90 Minuten auf dem Laufenden bleiben.

Auch Goal bietet einen solchen Ticker zu Milan gegen Juventus an. Neben blitzschnellen Updates bei Toren, Großchancen und sonstigen Highlights versorgt Euch der Tickerer während der 90 Minuten mit zahlreichen spannenden Statistiken und Fakten rund um das Serie-A-Topspiel.

Khedira Juventus


AC Milan gegen Juventus: Die Aufstellungen


Aufstellung AC Milan:

Der AC Mailand will im Spitzenspiel gegen Juventus Turin in der Tabelle der Serie A weiter Boden gutmachen. Um den amtierenden Champions zu schocken, hofft man in Mailand auf die Tore von Gonzalo Higuain.

Der argentinische Mittelstürmer wechselte er im Sommer von den Bianconeri zu Milan und wird gegen seinen Ex-Klub besonders motiviert sein. Er steht gegen Juve in der Anfangsformation und hofft auf die Vorlagen von Suso, der sich in den vergangenen Wochen in exzellenter Verfassung präsentierte.

So geht der AC Milan ins Spiel gegen Juventus:

Donnarumma - Abate, Zapata, Romagnoli, Rodriguez - Suso, Kessie, Bakayoko, Calhanoglu - Higuain, Castillejo

Aufstellung Juventus:

Juventus will ich im Spitzenspiel keine Blöße geben und setzt gegen den AC Milan deshalb auf geballte Star-Power. In erster Linie Cristiano Ronaldo soll für Gefahr im Strafraum der Rossoneri sorgen.

In der Offensive wird er unterstützt von Paulo Dybala, Mario Mandzukic und den Pässen von Miralem Pjanic.

So geht Juventus ins Spiel gegen den AC Milan:

Szczesny - Cancelo, Benatia, Chiellini, Alex Sandro - Bentancur, Pjanic, Matuidi - Dybala - Mandzukic, Ronaldo

Mehr zur Serie A:

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen