AC Mailand empfängt Juventus: Das Traditionsduell, das keiner verlieren darf

Kommentare()
Getty Images
Im Mailänder San Siro kommt es zum Duell der beiden Spitzenklubs. Doch sowohl Milan als auch Juve hinken ihren Saisonzielen aktuell noch hinterher.

Am 11. Spieltag der Serie A empfängt der AC Mailand den Rekordmeister Juventus Turin (die Partie zwischen den beiden Traditionsklubs wird auch im LIVESTREAM zu sehen sein). Beide Teams brauchen unbedingt den Sieg, um den Anschluss an ihre Saisonziele zu halten. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): AC Mailand 4.30, Unentschieden 3.50, Juventus Turin 1.87

Nach der Niederlage gegen Lazio Rom am 8. Spieltag hat Juve wieder in die Spur gefunden und sowohl in der Champions League als auch gegen SPAL Ferrara und Udinese Calcio Siege feiern können. Doch im Kampf um den Scudetto haben die Bianconeri in dieser Spielzeit mit dem SSC Neapel und Inter Mailand zwei Konkurrenten, die in der Tabelle aktuell auch noch vor Gianluigi Buffon und Co. rangieren.

Auch der AC Mailand steht aktuell nicht dort, wo man es sich vor der Saison gewünscht hat. Trotz des enormen finanziellen Aufwandes, den man im Sommer bei der Verpflichtung neuer Spieler betrieben hat, belegen die Rossoneri im Moment nur den achten Tabellenplatz in Italiens Beletage. Das Ziel ist aber ganz klar die Qualifikation für die Champions League.

Doch dafür muss sich Milan vor allem in der Defensive stabilisieren. 14 Gegentore nach zehn Spielen sind kein guter Wert für ein Team mit einem solchen Anspruch. Sollte man ausgerechnet gegen Juve die Null halten, gibt das eine 4.70.

Doch das Wort ausgerechnet trifft es gut, denn die Alte Dame ist vor allem in der Offensive aktuell überragend aufgelegt. 31 Tore sprechen eine deutliche Sprache, das macht im Schnitt mehr als drei pro Partie. Kann Juve diese Quote aufrechterhalten, wird das mit einer 4.10 belohnt.

28. Oktober 2017 • 18:00 • Giuseppe Meazza Stadion, Mailand

Juve wird sich dabei aber auf seine Statistiken im San Siro verlassen. In den letzten sieben Duellen im Mailänder Stadion haben die Rossoneri insgesamt nur fünf Tore erzielt und dabei nie mehr als einmal pro Partie getroffen. Treffen die Hausherren, das Team von Trainer Vincenzo Montella, zweimal oder öfter, darf man sich über eine Quote von 3.50 freuen.

Ein Spieler von Juventus könnt am Samstagabend ein kleines Jubiläum feiern. Trifft Gonzalo Higuain ins Schwarze, gibt das nicht nur eine 2.35, sondern es wäre auch sein 100. Treffer in Italiens Beletage.

Milan VS Juventus
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Weniger als 2,5 Tore im Spiel - Quote 1.86 Juve verliert nicht - Quote 1.23

Schließen