398.000 Tweets zum DFB-Sieg gegen Nordirland

Kommentare()
Getty Images
Nicht nur auf dem Platz, sondern auch in den sozialen Netzwerken ist die Nationalelf beliebt. Beim letzten Gruppensieg wurden fast 400.000 Tweets abgesetzt.

Der 1:0-Sieg der deutschen Weltmeister gegen Nordirland im letzten Vorrundenspiel der EURO in Frankreich hat am Dienstagabend auch bei Twitter für Gesprächsstoff gesorgt. Insgesamt 398.000 Tweets wurden rund um das Spiel abgesetzt, gezählt wurde im Zeitraum von einer Stunde vor dem Spiel bis zwei Stunden danach.

Dabei sorgte Mario Gomez nicht nur auf dem Platz mit seinem Siegtreffer (30.) für den Höhepunkt, auch bei Twitter wurden zu diesem Zeitpunk um 18.30 Uhr mit 8124 Einträgen die meisten abgesetzt. 5660 waren es bei Thomas Müllers Lattentreffer (18.35 Uhr.), 4398 beim Schlusspfiff um 19.51 Uhr. Dies teilte Twitter am Mittwoch mit.

Schließen