KFC Uerdingen holt Ex-Liverpooler Samed Yesil

Kommentare()
Ein weiterer bekannter Name für den KFC Uerdingen: Samed Yesil wechselt aus Griechenland in die 3. Liga.

Drittligist KFC Uerdingen hat Stürmer Samed Yesil verpflichtet. Der 24-Jährige erhält beim Aufsteiger einen Vertrag über ein Jahr.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Yesil hatte in den Junioren-Nationalteams des DFB zahlreiche Tore erzielt, unter anderem kam er bei der U17-WM 2011 in Mexiko auf sechs Treffer.

Yesil erhielt bei Panionios Athen keinen neuen Vertrag

2012 wechselte er von Bayer Leverkusen zum FC Liverpool, wo er sich aber nicht durchsetzen konnte.

Yasil ist in Krefeld aufgewachsen und kehrt nun zu seinen Wurzeln zurück. Zuletzt stand er in Griechenland bei Panionios Athen unter Vertrag, sein Vertrag war im Sommer ausgelaufen.

Mehr zu Samed Yesil und dem KFC Uerdingen:

Nächster Artikel:
Kida Khodr Ramadan: "Joachim Löw hat uns geschrieben, dass er 4 Blocks gefeiert hat"
Nächster Artikel:
Gianluigi Donnarumma nach Aufeinandertreffen mit Cristiano Ronaldo: "Meister wie er lassen dich erstarren"
Nächster Artikel:
Arsene Wenger über die Wochen nach seinem Arsenal-Abschied: "Man fühlt sich verloren"
Nächster Artikel:
Jadon Sancho: "Ohne Rooneys Ratschlag wäre ich nervös gewesen"
Nächster Artikel:
Boldt über Bayer-Youngster Kai Havertz: "Seine Zukunft liegt in Leverkusen"
Schließen