News Spiele
Mit Video

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln live: Die Bundesliga heute im TV und LIVE-STREAM sehen

16:31 MEZ 21.11.21
Setzt Mainz 05 seine Positivserie gegen den 1. FC Köln fort?
Am Sonntag um 17.30 Uhr empfängt der 1. FSV Mainz 05 den 1. FC Köln. GOAL liefert Euch die Infos zur Live-Übertragung heute im TV und im LIVE-STREAM.

Am Sonntag um 17.30 Uhr schließt die Partie 1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln den zwölften Spieltag in der Bundesliga ab. Die beiden Kontrahenten holten bislang respektive 17 und 14 Punkte. Damit rangieren sie vor dem Duell in der MEWA ARENA auf dem siebten und dem elften Platz.

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute live sehen: Hier könnt Ihr Euch bei DAZN anmelden

Der 1. FSV Mainz 05 verabschiedete sich am 5. November zuhause mit einem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach in die Länderspiel-Pause. Zuvor holte die Mannschaft von Bo Svensson Ende Oktober einen 4:1-Heimerfolg gegen Augsburg sowie ein 2:1 bei Arminia Bielefeld. Demnach sind die Mainzer seit drei Liga-Auftritten ungeschlagen.

Völlig anders stellt sich die Ausgangslage beim 1. FC Köln dar. Denn: Die Domstädter setzten sich in den bislang letzten acht Bundesliga-Runden ausschließlich daheim gegen Greuther Fürth mit 3:1 durch. Danach erlebte die von Steffen Baumgart betreute Elf zwei 2:2-Heimunentschieden gegen Leverkusen und gegen Union Berlin, ein 0:5 bei Hoffenheim und ein 0:2 in Dortmund.

In der vergangenen Spielzeit endeten beide direkten Duelle 1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln mit Auswärtssiegen. Nach einem 1:0 der Domstädter revanchierten sich die diesmaligen Gastgeber mit einem 3:2.

Heute treten am zwölften Spieltag in der Bundesliga der 1. FSV Mainz und der 1. FC Köln gegeneinander an. GOAL versorgt Euch etwa mit allen Informationen zur Live-Übertragung im TV und im LIVE-STREAM. Überdies erfährt Ihr alles zum LIVE-TICKER sowie zu den Aufstellungen.

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute live: Die Eckdaten zum Spiel auf einen Blick

Spiel:

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln

Datum:

Sonntag, 21. November 2021

Uhrzeit:

17.30 Uhr

Ort:

MEWA ARENA (Mainz)

1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln heute live im TV anschauen: Die Übertragung der Bundesliga

SAT.1 verfügt über die Senderechte für einige Partien der Bundesliga 2021/2022. Genauer gesagt strahlt der Free-TV-Sender in der regulären Saison die Auftaktpartien in der Hin- sowie in der Rückrunde eine Begegnung des 17. Spieltags aus. Hinzu kommen Übertragungen der Relegation sowie jene des Supercups. Doch welche Regelung gilt für das Match 1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln?

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute nicht live im Free-TV: Das ist der Grund

SAT.1 darf also in der regulären Saison lediglich Begegnungen der Ersten, der 17. und der 18. Runde kostenlos ins Haus liefern. Wir nähern uns zwar immer mehr der Winterpause, aber die Partie zwischen den Mainzern und den Domstädter fällt in den zwölften Spieltag. Da sie sonntags stattfindet, liegen die Exklusivrechte für die Übertragung dieses Matches in der Bundesliga bei DAZN.

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute live im TV bei DAZN

Damit einher müsste Ihr davor ein Monats- oder ein Jahresabo abschließen. Hierfür belaufen sich die Kosten bei 14,99 und bei 149,99 Euro. Bei der zweiten Variante bindet Ihr Euch zwar für ein Jahr, aber zwei Monate sind gewissermaßen geschenkt. Hier offeriert Euch GOAL eine Zusammenfassung zu den Abos bei DAZN.

Als Kunden des Pay-per-View-Anbieters könnt Ihr neben den Sonntagspartien in der Bundesliga auch die Übertragungen der Matches am Freitagabend live mitverfolgen. Überdies verfügt DAZN über die Senderechte der meisten Begegnungen in der Champions League sowie von allen in der Women’s Champions League. Zudem stehen Ausstrahlungen von Matches der höchsten Spielklassen in Spanien, Italien und Frankreich parat. Hinzu kommen die europäische WM-Qualifikation und weitere Länderspiele. Außerdem könnt Ihr Euch für die NBA, die NFL und Darts entscheiden.

Um die Sportereignisse mitverfolgen zu können, benötigt Ihr nicht zwingend ein Smart-TV-Gerät. Damit müsst Ihr Euch zwar ausschließlich um die Installation der DAZN-App kümmern, aber mit einem klassischen Fernseher ist das grundsätzlich ebenso ein leichtes Unterfangen. Dafür benötigt Ihr ein HDMI-Kabel und ein Notebook mit einem dafür passenden Anschluss. Schreibt Euch nun die Infos zur Übertragung des Spiels 1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln auf:

  • Übertragungsbeginn: 16.30 Uhr
  • Spielbeginn: 17.30 Uhr
  • Moderator: Lukas Schönmüller
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Ralph Gunesch

1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln heute im LIVE-STREAM sehen

Die Alternative zu den Smart-TV-Geräten ist dank der LIVE-STREAMS bei DAZN möglich. Diese stehen Euch zu sämtlichen Sportereignissen zur Verfügung. Darauf könnt Ihr bei einer passenden Internetverbindung ebenso mittels PC, Smartphone oder Tablet zugreifen.

Mainz 05 vs. 1. FC Köln: Die Bundesliga heute im LIVE-TICKER

Zum einen sind ein WLAN-Netz oder ein adäquates Datenvolumen unabdingbar.  Und zum anderen kommt es vor, dass Ihr nicht über die gesamte Spielzeit hinweg Zeit habt. Insbesondere in solchen Fällen hilft Euch GOAL mithilfe seines LIVE-TICKERS dabei, etwa bei Mainz 05 gegen Köln am Laufenden zu bleiben. Hierbei weisen wir Euch unter anderem mithilfe von Push-Mitteilungen auf die Höhepunkte hin.

Highlights auf DAZN und in der Sportschau: So seht Ihr 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln heute

Überdies könnt Ihr Euch ab Montagvormittag im YouTube Kanal der Sportschau die Höhepunkte aller Begegnungen im Rahmen des zwölften Spieltags ansehen. Das trifft auch auf das Spiel 1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln zu. Die Videos werden zwar in der Nacht von Sonntag auf Montag hochgeladen, aber dafür ist die Nutzung völlig kostenlos.

1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln heute im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die Bundesliga übertragen

Im Pay-TV:

DAZN

Im LIVE-STREAM:

DAZN

Im LIVE-TICKER:

GOAL

Highlights:

YouTube

Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute live im TV und STREAM: Die Opta-Fakten zum Spiel

  • Der 1. FSV Mainz gewann sieben der insgesamt 10 ausgetragenen Bundesliga-Heimspiele gegen den 1. FC Köln (1U 2N). Gegen keine andere Mannschaft, die aktuell in der BL vertreten ist, haben die Mainzer eine so hohe Siegquote zu Hause wie gegen die Geißböcke (70%). Auf der anderen Seite hat Köln nur gegen Union Berlin (100% bei zwei Spielen) eine höhere Niederlagenquote in der Fremde als gegen Mainz (70%).
  • Mainz gewann zwei der letzten vier Bundesliga-Duelle gegen den 1. FC Köln (1U 1N), das sind so viele Siege wie in den vorangegangenen acht Partien gegen den Effzeh im Oberhaus zusammen. Zudem könnten die Mainzer erstmals seit 2010 wieder zwei BL-Spiele in Folge gegen die Domstädter gewinnen.
  • Nach zuvor drei Niederlagen in Folge sind die Mainzer in den letzten drei Bundesligaspielen ungeschlagen (2S 1U) und könnten erstmals seit März bis Mai dieses Jahres wieder vier BL-Partien in Folge unbesiegt bleiben (damals 9).
  • 17 Punkte nach 11 Spielen sind für Mainz die beste Ausbeute zu diesem Zeitpunkt einer Bundesligasaison seit 2016/17, als es genauso viele Zähler waren, mehr nach 11 Spieltagen waren es zuletzt 2010/11 in der bis dato besten Bundesliga-Spielzeit der Nullfünfer (24 Punkte nach 11 Spielen).
  • Der 1. FC Köln ist seit vier Spielen in der Bundesliga sieglos (2U 2N) und gewann überhaupt nur eine der letzten acht Partien im Oberhaus. In den letzten vier BL-Spielen mussten die Domstädter 11 Gegentreffer hinnehmen, das sind mehr Gegentore als in den vorangegangenen neun BL-Spielen zuvor zusammen (9).
  • In Bundesliga-Gastspielen ist der 1. FC Köln in dieser Saison noch sieglos (2U 3N), saisonübergreifend gewann der Effzeh nur eine der letzten 12 BL-Spiele in der Fremde (im April 3-2 in Augsburg).
  • In der laufenden BL-Saison holte Mainz zu Hause 11 der möglichen 18 Punkte und kassierte dabei nur vier Gegentreffer – ligaweit nur Bochum noch weniger (3). Auf der anderen Seite gewann Köln keines seiner fünf BL-Gastspiele (2U 3N), und nur drei Teams mussten in der Fremde mehr Gegentore hinnehmen als die Geißböcke (12).
  • Der 1. FC Köln traf in der laufenden Saison bereits sechsmal per Kopf und erzielte anteilig 35% seiner Saisontore per Kopfball – beides Ligahöchstwert. Die Mainzer hingegen kassierten ligaweit nur einen Gegentreffer nach einem Kopfball, kein BL-Team weniger.
  • Jean-Paul Boetius von Mainz 05 könnte am kommenden Spieltag gegen den 1. FC Köln seinen 100. Bundesliga-Einsatz im Trikot der Mainzer feiern, dabei wäre er der 17. Spieler und erste Niederländer, dem dies im Trikot der Nullfünfer gelingt.
  • Kölns Anthony Modeste schoss die letzten vier Tore der Domstädter in der Bundesliga. Der letzte Kölner, dem eine derartige Serie im Oberhaus gelang, war Modeste selbst von Oktober bis November 2016, als er acht Tore seiner Mannschaft in Folge selbst schoss.

1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln heute live: Die Aufstellungen zur Bundesliga

Das ist die Aufstellung von Mainz:

Zentner - Niakhate, Bell, Hack - Widmer, Kohr, Boetius, Aaron - Lee - Onisiwo, Burkardt

Köln setzt auf folgende Aufstellung:

T. Horn - Schmitz, Czichos, Kilian, Hector - Özcan, Ljubicic - Kainz, Duda, Uth - Modeste