thumbnail Hallo,
Hoffenheim will Höwedes und Fährmann von Schalke 04

Hoffenheim will Höwedes und Fährmann von Schalke 04

Der Tabellenführer der Bundesliga 1899 Hoffenheim hat beim FC Schalke 04 offenbar Interesse an Verteidiger Benedikt Höwedes (Foto) und Keeper Ralf Fährmann angemeldet.

(ms) Hoffenheim. Ralf Rangnick war schon vor der aktuellen Saison an einem Ausleihgeschäft mit dem Ersatztorwart von Schalke 04, Ralf Fährmann, interessiert. Doch Schalke lehnte ab und zu Saisonbeginn zeigte Fährmann, der den verletzten Stammkeeper Manuel Neuer vertrat, hervorragende Leistungen im Tor der „Knappen“. Leistungen, die auch Ralf Rangnick nicht verborgen geblieben sind. Die Hoffenheimer sind weiterhin an Fährmann dran, haben aber gleichzeitig Interesse an einem weiteren Schalker.

Höwedes besitzt großes Talent

Das Benedikt Höwedes über großes Talent verfügt, durfte er bei den Königsblauen viel zu selten auf dem Platz beweisen. Mladen Kristajic hat er zwar verdrängt, aber Trainer Fred Rutten baut in der Innenverteidigung auf die Dienste von Marcelo Bordon und Nationalspieler Heiko Westermann. Somit bleibt für Höwedes meist nur die Ersatzbank, Spielpraxis sammelt er bei der U-23-Nationalmannschaft. Einen Ausweg könnte der eventuelle Wechsel zu Aufsteiger 1899 Hoffenheim bringen, wo Höwedes es leichter haben dürfte, sich einen Stammplatz zu erkämpfen.

Dazugehörig