JUVENTUS OPTIMISTISCH IM DARMIAN-POKER

Juventus Turin ist zuversichtlich, dass die Verpflichtung von Außenverteidiger Matteo Darmian von Manchester United als einer der ersten Juve-Sommertransfers über die Bühne gehen wird. Bei den Red Devils kommt Darmian kaum zum Zug, weswegen Juventus den 28-Jährigen zurück nach Italien holen will. Dort kickte der Italiener vor seinem Wechsel nach Manchester beim FC Turin.

Quelle:Tuttosport

LENO VOR ABSCHIED AUS LEVERKUSEN

Torwart Bernd Leno wird Bundesligist Bayer Leverkusen mit Hilfe einer Ausstiegsoption im Vertrag im Sommer verlassen. Der deutsche Nationalkeeper steht bei Atletico Madrid, Neapel und dem FC Arsenal hoch im Kurs. Sein derzeitiger Vertrag bei der Werkself läuft noch bis 2020.

Quelle:Bild

REAL MADRID WILL BEI CAN ANKLOPFEN

Real Madrid hat vor, Liverpools Mittelfeldspieler Emre Can im Sommer ablösefrei in die spanische Hauptstadt zu holen. Can wurde zuletzt immer wieder mit Juventus in Verbindung gebracht, hat aber nun auch das Interesse des LaLiga-Klubs geweckt.

Quelle:Don Balon

BARCA INTENSIVIERT BEMÜHEN UM RUIZ

Der FC Barcelona zeigt immer mehr Interesse an Mittelfeldspieler Fabian Ruiz von Real Betis. Die Blaugrana beobachteten den 22-Jährigen zuletzt beim Heimspiel von Betis gegen Atletico Madrid. Im bis 2023 laufenden Vertrag von Ruiz ist auch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Millionen Euro enthalten.

Quelle:Mundo Deportivo

MANUNITED WILL MANCITY JORGINHO WEGSCHNAPPEN

Manchester United wird in den Transferpoker um Napoli-Mittelfeldspieler Jorginho einsteigen und versuchen, den italienischen Nationalspieler für rund 50 Millionen Euro zu verpflichten. Dabei wollen Mourinho & Co. den Stadtrivalen Manchester City ausstechen, der den 26-Jährigen ebenfalls zur neuen Saison nach Manchester lotsen will.

Quelle:Mirror

LIVERPOOL LÄSST SALAH NICHT ZU REAL ZIEHEN

Der FC Liverpool wird sämtliche Annäherungsversuche seitens Real Madrid an Top-Star Mohamed Salah zurückweisen. Auch im Falle eines 200-Millionen-Euro-Angebots aus Madrid will der Premier-League-Klub Salah unbedingt in Liverpool halten. Dazu ist man auch bereit, den Ägypter mit verbesserten Vertragskonditionen auszustatten.

Quelle:Daily Mail

TUCHEL HAT BUNDESLIGA-TRIO AUF DEM ZETTEL

Thomas Tuchel wird im Sommer aller Voraussicht nach die Geschicke als Trainer von PSG übernehmen und hat bereits mehrere Transferziele auserkoren. Demnach stehen Philipp Max (FC Augsburg), Ömer Toprak (BVB) und Max Meyer (Schalke 04) auf Tuchels Wunschliste.

Quelle:Le Parisien

TOTTENHAM FORDERT 46 MILLIONEN EURO PLUS LUKE SHAW FÜR DANNY ROSE

Danny Rose darf Tottenham nur verlassen, wenn Manchester United ein Paket aus einer Ablösesumme in Höhe von rund 46 Millionen Euro plus Linksverteidiger Luke Shaw schnürt. Rose steht seit längerem auf dem Zettel der Red Devils, konnte in dieser Saison aufgrund von Verletzungen aber nicht an seine starken Leistungen der Vorjahre anknüpfen.

Quelle:The Sun

MANCHESTER CITY VOR VERPFLICHTUNG VON BRASILIANISCHEM VERTEIDIGER-TALENT

Der brasilianische U20-Nationalspieler Lucas Halter steht auf dem Zettel von Pep Guardiola und Manchester City. Der 18-jährige Halter sammelte bereits Erfahrung in der ersten Mannschaft von Atletico Paranaense und gilt als eines der größten Defensivtalente vom Zuckerhut.

Quelle:Mirror

PSG HAT NEUEN LINKSVERTEIDIGER IM AUGE

Paris Saint-Germain ist auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger in Italien fündig geworden. Bei den Franzosen ist man mit den Leistungen von Kurzawa und Berchiche nicht zufrieden und zeigt Interesse an Alex Sandro von Juventus Turin und Faouzi Ghoulam von der SSC Neapel.

Quelle:Le 10 Sport