JUVE STEIGT INS RENNEN UMD HERTHAS MAIER EIN

Juventus Turin hat ein Auge auf Arne Maier von Hertha BSC geworfen und denkt über eine Verpflichtung nach. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wurde auch bereits Manchester United und dem FC Arsenal intensiv beobachtet. Erste Angebot der Interessenten an Berlin könnten bereits im Januar erfolgen, ganz sicher aber im nächsten Sommer.

Quelle:Mirror

JUVENTUS NIMMT SANE INS VISIER

Beim Serie-A-Klub Juventus Turin ist man davon überzeugt, dass Leroy Sane der nächste Cristiano Ronaldo werden könnte und hat deshalb Interesse an einer Verpflichtung. Allerdings will die Alte Dame noch etwas warten, um Sane, dessen Vertrag bei Manchester City noch bis 2021 läuft, für weniger Geld bekommen zu können.

Quelle:Calciomercato.com

CITY UND UNITED DUELLIEREN SICH UM DE JONG

Manchester City und Stadtrivale United arbeiten beide an einer Verpflichtung von Frenkie De Jong von Ajax Amsterdam. Im vergangenen Sommer waren die Skyblues von Pep Guardiola noch mit einem Angebot abgeblitzt und wollen – wie die Red Devils – im Winter einen neuen Versuch unternehmen. Doch Ajax ist aktuell nicht gewillt, den 21-Jährigen abzugeben.

Quelle:Mirror

MANCESTER CITY OFFEN FÜR RABIOT-RÜCKKEHR

Trainer Pep Guardiola will Adrien Rabiot von PSG zu sich lotsen. Der Franzose ist in Paris nicht glücklich und zieht einen Vereinswechsel seit längerem in Betracht. Der 23-Jährige verbrachte bereits in seiner Jugend einige Zeit bei den Citizens.

Quelle:Daily Star

EPL-TRIO KÄMPFT UM NERES

Neben Manchester United und dem FC Chelsea hat nun auch Tottenham Hotspur Interesse, David Nares zu verpflichten. Aktuell steht der 21-jährige Flügelspieler bei Ajax Amsterdam unter Vertrag. Trotz seiner kürzlichen Vertragsverlängerung bis 2022 soll er für rund 60 Millionen Euro zu haben sein.

Quelle:Express.uk

RABIOT VOR BARCA-WECHSEL

Adrien Rabiot hat entschieden, sich am Ende der Saison dem FC Barcelona anzuschließen. Der Mittelfeldspieler hat bei Paris Saint-Germain noch einen Vertrag bis zum Sommer. Die Katalanen haben beim Werben um den Franzosen viele Konkurrenten ausgestochen.

Quelle:Mundo Deportivo

BEWÄHRUNGSPROBE: VINICIUS VOR REAL-DEBÜT

Schon bald wird Vinicius Junior seine erste Bewährungsprobe bei Real Madrid erhalten. Bislang durfte der Neuzugang nur in der zweiten Mannschaft ran. Durch die nun anstehenden englischen Wochen wird er aber als Rotationsspieler im Team von Julen Lopetegui gebraucht.

Quelle:AS

KANE-VERTRAG SORGT FÜR UNRUHE BEI TOTTENHAM

Sein neuer Vertrag bei Tottenham bringt Harry Kane annähernd 225.000 Euro pro Woche. Das ruft weitere Stars der Spurs auf den Plan, die ebenfalls so viel verdienen wollen. Zu ihnen gehören unter anderem Christian Eriksen, Toby Alderweireld und Danny Rose.

Quelle:The Sun

TIELEMANS WÜNSCHT SICH JUVE-WECHSEL

Noch steht Youri Tielemans bei der AS Monaco unter Vertrag, der Belgier möchte sich jedoch unbedingt Juventus Turin anschließen. Die Berater des Mittelfeldspielers haben ihn der Alten Dame angeboten. Ein Transfer würde im Januar über die Bühne gehen.

Quelle:Le 10 Sport

BARCA STEIGT IN PIATEK-RENNEN EIN

Der FC Barcelona ist in das Rennen um Krzysztof Piatek von CFC Genua eingestiegen. Der Pole hat in dieser Saison mit vier Toren in drei Spielen auf sich aufmerksam gemacht. Durch seine guten Leistungen wird der Pole bereits mit Robert Lewandowski verglichen.

Quelle:Le 10 Sport