thumbnail Hallo,

AS Roma News

Nächste Partie

SEA
CHI
v
ROM
Wettquoten

Letzte Partien

ENDE SEA
ROM
1 - 1
JUV
ENDE UEL
FEY
1 - 2
ROM
AS Roma siegt mit Gesamtergebnis von 3 - 2

Montag, 2. März 2015

Caption

Trotz Unterzahl gelang es dem AS Rom Juventus Turin einen Punkt abzuringen. Für den angepeilten Meistertitel dürfte dieses Ergebnis aber wohl zu wenig sein.

Sonntag, 1. März 2015

Caption

Der italienische Routinier traut seiner Mannschaft einen weiteren Titelgewinn in der Serie A zu - trotz des Vorsprungs von Juventus Turin.

Freitag, 27. Februar 2015

Caption

Die Roma muss im Top-Spiel Juve schlagen, andernfalls wäre die Meisterschaft wohl entschieden. Inter steht gegen Florenz unter Druck, Lazio will den vierten Platz verteidigen.
Caption

In Italiens höchster Spielklasse werden die Partien am kommenden Spieltag später angepfiffen. Die Spieler wollen sich solidarisch mit ihren Kollegen des FC Parma zeigen.

Donnerstag, 26. Februar 2015

Caption

Der Stürmer vollendet einen Konter eiskalt und bringt Florenz gegen die Spurs auf die Siegerstraße. Derweil kam es in Rotterdam zu Ausschreitungen.
Caption

Unschöne Szenen auch im zweiten Aufeinandertreffen: In Rotterdam wurden mehrere Fans festgenommen, die Partie musste kurzzeitig unterbrochen werden.

Mittwoch, 25. Februar 2015

Caption

Feyenoord-Hooligans zerstörten beim Gastspiel in Rom einen antiken Brunnen. Die niederländische Regierung will nun für den Schaden aufkommen.

Dienstag, 24. Februar 2015

Caption

Feyenoords Fans randalierten zuletzt in Rom. Der Bürgermeister der Stadt wollte die Restaurierungskosten mit einem Benefizspiel decken. Der KNVB lehnt den Vorschlag jedoch ab.

Sonntag, 22. Februar 2015

Caption

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte verurteilt die Taten der Feyenoord-Fans harsch. Im Zuge des Spiels gegen den AS Rom kam es zu einigen Ausschreitungen.

Samstag, 21. Februar 2015

Caption

Nach einer Massenschlägerei im Vorfeld der Partie in der Europa League zwischen Rom und Rotterdam werden die Hooligans jetzt bis in die Niederlande verfolgt.

Freitag, 20. Februar 2015

Caption

Juve und die Roma wollen nach ihren jüngsten Ausrutschern keine Ausreden mehr gelten lassen, auch Mancini ist sauer. Außerdem: Lazio empfängt Palermo und das neue Fiorentina-Stu...
Caption

Der SSC Neapel und Everton verschafften sich jeweils glänzende Ausgangspositionen, während Inter Mailand dank Rodrigo Palacio einen dramatischen Sieg einfuhr.

Donnerstag, 19. Februar 2015

Caption

Feyenoord tritt am Donnerstagabend in Rom an. 6.500 Anhänger begleiten die Niederländer und im Vorfeld kam es zu Ausschreitungen.
Caption

Nach einer Massenschlägerei im Vorfeld der Partie in der Europa League zwischen dem AS Rom und Feyenoord Rotterdam gab es für einige Fans Haftstrafen.
Caption

Bei Ausschreitungen von Hooligans des niederländischen Erstligisten Feyenoord vor dem Europa-League-Spiel bei feyeAS Rom sind mehrere italienische Polizisten verletzt worden.
Caption

Der 18-Jährige, der kürzlich sein Startelf-Debüt bei der Roma feierte, soll einst einem Scout von Juventus den Job gekostet haben. Nun startet Verde durch.