Champions League: Fegt RB Leipzig auch über die AS Monaco weg?
RB Leipzig betritt mit der Champions League ein völlig neues Terrain. Wie schlagen sich Timo Werner und Co. gegen die AS Monaco?

Vorhang auf: Zum ersten Mal in der Geschichte des Klubs tritt RB Leipzig in der Champions League an. Und gleich ist auch ein echtes Top-Team zu Gast bei den Bullen. Mit der AS Monaco kommt ein Team, das es in der letzten Saison weit gebracht hat. Goal und bet365  präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (bet365): RB Leipzig 2.10 , Unentschieden 3.75 , AS Monaco 3.60

"Was der Gegner uns voraushat, ist eine gehörige Portion Erfahrung. Wir müssen unsere Unbekümmertheit dagegen werfen, um frei aufzuspielen und unsere Stärken so gut wie möglich auf den Platz bekommen", sagte RB-Trainer Ralph Hasenhüttl auf der Pressekonferenz vor der Partie. Der Österreicher weiß, das Monaco ein mehr als schwerer Brocken wird. Im letzten Jahr ballerte sich die Elf von Trainer Leonardo Jardim bis ins Halbfinale. Nach dem personellen Aderlass im Sommer kann aber noch nicht prophezeit werden, ob man wieder eine ähnlich erfolgreiche Saison spielen kann.

"Wir müssen dieses Spiel schnell vergessen und uns auf das Aufeinandertreffen mit Leipzig am Mittwoch vorbereiten", Jardim meinte natürlich die 0:4-Klatsche vom vergangenen Wochenende gegen OGC Nizza. Am liebsten wäre es dem Trainer, wenn seine Offensivmaschine wieder richtig ins Rollen käme. In der Saison 2016/17 hat Monaco im Schnitt mehr als drei Treffer pro Pflichtspiel erzielt. Gelingt das auch gegen RB, gibt das eine 6.00. Auch in der laufenden Spielzeit haben die Kicker aus dem Fürstentum in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielt. Man darf sich über eine 1.28 freuen, wenn dieser Lauf auch gegen Leipzig weitergeht.

13. September 2017 • 20:45 • Red-Bull-Arena, Leipzig

Doch auch die Leipziger sind - mit Ausnahme der 0:2-Niederlage auf Schalke am 1. Bundesliga-Spieltag - gut in die Saison gekommen. Im Pokal siegte man gegen Dorfmerkingen mal eben mit 5:0 im Vorbeigehen, gegen Freiburg setzte es ein 4:1 am zweiten Spieltag, bevor man am letzten Wochenende mit 2:0 gegen den HSV drei Punkte sammeln konnte. Im Hamburger Volksparkstadion drehte vor allem Youngster und Senkrechtstarter Timo Werner richtig auf. Schlägt er auch gegen Monaco zu und überwindet Daniel Subasic, gibt es eine 1.72. Erzielen beide Teams ein Tor, beträgt die Quote eine 1.53.

RB Leipzig VS AS Monaco
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Leipzig gewinnt nach Rückstand - Quote 9.00 RB gewinnt 1. HZ - Quote 2.60

GERMANY ONLY betting banner bet365

Form

RB Leipzig
AS Monaco AS Monaco
Kommentare ()