Premier League: Liverpool überrollt Bournemouth, Özil trifft für Arsenal, Manchester-Klubs siegreich
Die Reds gewinnen hoch. Ein Traum-Tor von Özil führt Arsenal zum Sieg, Chelsea bleibt an der Spitze dran. Die Pep-Serie geht weiter.

Am 18. Spieltag der Premier League fegte der FC Liverpool über den AFC Bournemouth mit 4:0 hinweg und beendete damit seine Mini-Flaute. Manchester United einen 2:1-Auswärtssieg hat bei West Bromwich Albion gefeiert.  Mesut Özil  wurde durch ein Traum-Tor Matchwinner für den FC Arsenal . Ein Treffer des Mittelfeldstars sicherte dem FC Arsenal am 18. Spieltag einen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen Newcastle United.

Manchester City hat seine Siegesserie unter Pep Guardiola derweil fortgesetzt und schlug Tottenham Hotspur mit 4:1 (1:0). Ilkay Güdogan steuerte dabei einen Treffer und eine Vorlage bei, Leroy Sane legte zwei Tore direkt auf.

Aufsteiger Huddersfield Town mit dem deutschen Teammanager David Wagner gewann 4:1 (2:0) beim FC Watford. Aaron Mooy (23./90., Elfmeter), Elias Kachunga (6.) und Laurent Depoitre (50.) trafen für den Neuling. Watfords Troy Deeney flog in der 33. Minute per Roter Karte vom Platz, Gästespieler Jonathan Hogg folgte per Ampelkarte in der 61. Minute.

Meister FC Chelsea gewann 1:0 (1:0) gegen den FC Southampton und schloss in der Tabelle als Dritter zunächst zu Rekordmeister Manchester United auf Position zwei nach Punkten auf. Marcos Alonso (45.+3) sorgte für das Tor des Tages.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

AFC Bournemouth - FC Liverpool 0:4 (0:3)

Tore: 0:1 Coutinho (20.), 0:2 Lovren (26.), 0:3 Salah (44.), 0:4 Firmino (66.)

West Bromwich Albion - Manchester United 1:2 (0:2)

Tore:  0:1 R. Lukaku (27.), 0:2 Lingard (35.), 1:2 Barry (77.)

Manchester City - Tottenham Hotspur 4:1 (1:0)

Tore : 1:0 Gündogan (14.), 2:0 De Bruyne (70.), 3:0 Sterling (80.), 4:0 Sterling (90.), 4:1 Eriksen (90.+3) 

Bes Vorkommnis: Jesus schießt Elfmeter an den Pfosten (76./ManCity)

FC Arsenal - Newcastle United 1:0 (1:0)

Tore: 1:0 Özil (23.)

Brighton & Hove Albion - FC Burnley 0:0 (0:0)

FC Chelsea - FC Southampton 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Marcos Alonso (45.+3)

FC Watford - Huddersfield Town 1:4 (0:2)

Tore:  0:1 Kachunga (6.), 0:2 Mooy (23.), 0:3 Depoitre (50.), 1:3 Doucoure (68.), 1:4 Mooy (89., FE)

Rote Karte: Deeney (33., grobes Foulspiel, Watford)

Gelb-Rote Karte: Hogg (61., Huddersfield)

Leicester City - Crystal Palace 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Benteke (19.), 0:2 Zaha (40.), 0:3 Sako (90.+4)

Gelb-Rote Karte: Ndidi (61., Leicester)

Stoke City - West Ham United 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Noble (19./FE), 0:2 Arnautovic (75.), 0:3 Sakho (86.)

FC Everton - Swansea City (Mo., 18.12., 21.00)

Kommentare ()