Serie A: Juventus und Napoli marschieren, Inter stolpert, Milan im freien Fall
Napoli schlägt Sampdoria nach furioser erster Halbzeit, Juve gewinnt den Kracher gegen die Roma dank Benatia. Inter verliert überraschend, Milan auch.

Am 18. Spieltag in Italiens Serie A  hat Juventus Turin das Topspiel gegen die Roma mit 1:0 für sich entschieden, das goldene Tor erzielte der frühere Bayern-Verteidiger Medhi Benatia.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Damit bleiben die Bianconeri erster Verfolger von Tabellenführer Napoli, die Partenopei gaben Sampdoria nach furioser erster Halbzeit das Nachsehen. Derweil stolperte Verfolger Inter Mailand überraschend in Sassuolo, der AC Milan ist nach der neuerlichen Niederlage gegen Atalanta im freien Fall.

Juventus - Roma 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Benatia (18.)

Milan - Atalanta 0:2 (0:1)

Tore : 0:1 Cristante (32.), 0:2 Ilicic (71.)

Napoli - Sampdoria Genua 3:2 (3:2)

Tore: 0:1 Ramirez (2.), 1:1 Allan (16.), 1:2 Quagiarella (27., Elfmeter), 2:2 Insigne (33.), 3:2 Hamsik (39.)

Gelb-Rot: Rui (77., Napoli)

Sassuolo - Inter Mailand 1:0 (1:0)

Tor:  1:0 Falcinelli (34.)

SPAL Ferrara - FC Turin 2:2 (1:2)

Tore: 0:1, 0:2 Falque (1., 10.), 1:2 Viviani (42.), 2:2 Antenucci (69., Elfmeter)

Udinese - Hellas Verona 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Barak (27.), 2:0 Widmer (44.), 3:0 Barak (68.), 4:0 Lasagna (80.)

FC Genua - Benevento 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Lapadula (90.+2, Elfmeter)

Chievo Verona - Bologna 2:3 (1:1)

Tore: 0:1 Destro (4.), 1:1 Inglese (32.), 1:2 Verdi (50.), 2:2 Cacciatore (85.), 2:3 Destro (90.)

Gelb-Rot: Poli (81., Bologna)

Cagliari - Florenz 0:1 (0:0)

Tore: 0:1 Babacar (82.)

Rot: Joao Pedro (90.+3, Cagliari)

Lazio - Crotone 4:0 (0:0)

Tore: 1:0 Lukaku (56.), 2:0 Immobile (78.), 3:0 Lulic (86.), 4:0 Felipe Anderson (89.)

Kommentare ()