Goal - Home

thumbnail Hallo,
Marcell Jansen
Marcell Jansen
Marcell Jansen
Geburtsdatum:04.11.1985 (Age 29)
Geburtsort:Mönchengladbach
Nationalität:Deutschland
Größe:191 cm.
Gewicht:88 Kg.
Position:Abwehr
Trikotnummer:7
Marcell Jansen of Germany (AFP)

Hamburg. Elf lange Jahre spielte Marcell Jansen bei seinem Heimatverein. Borussia Mönchengladbach war und ist seine große Liebe. Dann schlug der FC Bayern München zu und verpflichtete den Dampfhammer für die linke Außenbahn, doch Verletzungen warfen Jansen immer wieder zurück. So kam es, dass der lange Schlacks den Weg zum Hamburger SV fand. Eine Wahl, die keine Seite bislang bereute. Auch für die WM 2010 in Südafrika ist Jansen eine echte Alternative auf der linken Außenbahn und könnte für Joachim Löw zur echten Waffe werden.

Eine feste Größe

Am 30. August 2008 bestritt Jansen sein Debüt für den HSV in der Bundesliga, aber es sollte noch ein halbes Jahr bis zum ersten Treffer vergehen. Dafür legte Jansen dann gleich richtig los: Beim 2:1 über Bayer Leverkusen im Februar 2009 schoss er den ersten Doppelpack seiner Karriere. In der Nationalmannschaft feierte Jansen bereits große Erfolge und erlebte das „Sommermärchen“ 2006 hautnah mit.

FAKTEN

Position: Linkes Mittelfeld

Verein: Hamburger SV

Geboren am: 4. November 1985 in Mönchengladbach

 


STÄRKEN & SCHWÄCHEN

Eine große Stärke des Linksfuß ist seine Vielseitigkeit: Auf der linken Seite kann Jansen quasi überall eingesetzt werden, sowohl in der Verteidigung, im Mittelfeld oder auch als Außenstürmer. Mit seiner Dynamik reißt er Lücken in die Verteidigung und hat gleichzeitig eine tolle Schusstechnik, um auch selber mal den Abschluss zu suchen. Stets legt Jansen großen Einsatz an den Tag und reißt das Team und die Fans mit.

Geplagt von Verletzungen

Immer wieder wird Jansen von Verletzungen heimgesucht und muss beim Formaufbau wieder von vorn beginnen. Hat er sich einmal an die erste Elf herangekämpft und zeigt starke Leistungen, schlägt das Verletzungspech wieder zu. Trotz seiner Größe von 1,91 Metern ist überraschenderweise das Kopfballspiel nicht die Stärke des Marcell Jansen, denn er lebt vor allem von seiner starken Ballbehandlung.

WUSSTET IHR, DASS...

...der 24-jährige bei seinem Profidebüt im Dezember 2004 ins richtig kalte Wasser geworfen wurde? Unter seinem damaligen Trainer bei der Borussia, Dick Advocaat, wurde Jansen im Mittelfeld aufgeboten – und war beim 0:6 gegen Hertha BSC Berlin noch der beste Borussia.

ERFOLGE

Ligapokalsieger 2007 mit dem FC Bayern München

Deutscher Meister 2008 mit dem FC Bayern München

DFB-Pokalsieger 2008 mit dem FC Bayern München

WM-Dritter 2006

Vize-Europameister 2008

GOAL.COM-BAROMETER: 60 %

Wenn Marcell Jansen fit ist, dann kann Joachim Löw eigentlich nicht auf die Qualitäten des vielseitigen Spielers verzichten. Sein linker Fuß ist eine echte Waffe und auch körperlich bringt er alles mit. Jedoch ist die angesprochene Verletzungsanfälligkeit der Knackpunkt. Wenn Jansen aber fit bleibt und seine Topform erreicht, ist er immer eine Alternative. Auch wenn die Konkurrenz im Mittelfeld enorm groß ist.

Eure Meinung: Packt es Jansen in die Startelf unter Löw bei der WM? Diskutiert mit!