Goal - Home

thumbnail Hallo,
Toni Kroos
Toni Kroos
Toni Kroos
Geburtsdatum:04.01.1990 (Age 25)
Geburtsort:Greifswald
Nationalität:Deutschland
Größe:182 cm.
Gewicht:74 Kg.
Position:Mittelfeld
Trikotnummer:8
Nationalmannschaft: Deutschland
kroos In the new national dress
Von Francois Duchateau

Leverkusen/München.
Trotz Anfragen aus dem Ausland entschied sich Toni Kroos 2006 für einen Wechsel zum FC Bayern München und  ließ Heimat wie Hansa Rostock hinter sich. Ottmar Hitzfeld verhalf dem Blondschopf 2007 zu seinem Debüt in der Bundesliga. Im Alter von 17 Jahren und 265 Tagen schrieb sich Kroos damals in die Geschichtsbücher als jüngster Bundesligaspieler der langen FCB-Historie. Nach seiner Einwechslung in der 72. Minute bereitete der Mittfeldmann zwei Tore durch Miroslav Klose vor. Die Hysterie kannte keine Grenzen.

Der reservierte Zehner

Obwohl Uli Hoeneß und Co stets ihre schützende Hand über den jungen Burschen hielten, führten sie bereits große Pläne im Schilde. Die Nummer 10 des Rekordmeisters war eigentlich für das Talent reserviert, doch nachdem Hoeneß am eigenen Leibe miterleben musste, wie ein Hoffnungsträger a la Deisler am Druck und Hype zerbrach wurde ein neue Plan ins Leben gerufen: Arjen Robben bekam die begehrte Rückennummer, während Toni Kroos sich in Ruhe bei Bayer Leverkusen entwickeln konnte. Am Rhein blüht der Regisseur Woche für Woche immer mehr auf. Nun ist sogar die WM ein Thema und die Bayern lassen nicht mit sich reden: Kroos kommt im Sommer zurück an die Säbener Straße, auch wenn die „Werkself“ gerne länger von den Geniestreichen profitiert hätte.
 
FAKTEN

Position: Mittelfeld
Verein: Bayer 04 Leverkusen (geliehen vom FC Bayern München)
Geboren am: 4. Januar 1990 in Greifswald



STÄRKEN & SCHWÄCHEN

Auf dem Platz ist Toni Kroos die Ruhe selbst, eine Eigenschaft, die die Übersicht des jungen Spielmachers wie die eines alten Hasen wirken lässt. Der Greifswalder verzichtet auf Sperenzchen und andere Egotrips. Trotz seiner manchmal konservativ wirkenden Spielweise sucht man einen zweiten Ballverteiler mit solch einem Gefühl im Fuß vergebens in der Bundesliga. Durch seine hervorragende Schusstechnik ist Kroos bereits sehr torgefährlich.

WUSSTET IHR, DASS...

...Toni Kroos als Kapitän bei der U-17-Weltmeisterschaft 2007 in Südkorea zum Spieler des Turniers gewählt wurde? Unter anderem Barcelonas Bojan Krkic ließ er hinter sich. Den adidas Golden Ball bei der großen Talentschau gewann unter anderem auch ein gewisser Cesc Fabregas vier Jahre zuvor.

ERFOLGE

  • Deutscher Meister 2008 mit Bayern München
  • DFB-Pokal-Sieger 2008 mit Bayern München
  • Ligapokalsieger 2007 mit Bayern München
  • Deutscher A-Jugend-Vizemeister: 2007
  • Deutscher B-Jugend-Vizemeister: 2005
  • Bester Spieler der U-17-WM 2007
  • Bronzener Schuh (drittbester Torschütze) der U-17-WM 2007
  • Goldene Fritz-Walter-Medaille 2008

GOAL.COM-BAROMETER: 55%

In der eigentlichen Planung von Jogi Löw sollte die Ära Kroos erst nach Südafrika beginnen. Doch nach dessen rasanter Entwicklung ist auch der Bundestrainer ins Grübeln gekommen. Obwohl Kroos noch kein A-Länderspiel auf dem Buckel hat, gilt der Leistungsträger des Bundesliga-Titelkandidaten für viele bereits als unverzichtbar. Die Erfahrung eines großen Turniers würde seine Entwicklung wahrscheinlich weiter pushen. Gibt Löw sich einen Ruck?

Stammplatz, Ersatzbank oder WM-Tourist? Eure Meinung zu Toni Kroos!