Goal - Home

thumbnail Hallo,
Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger
Geburtsdatum:01.08.1984 (Age 29)
Geburtsort:Kolbermoor
Nationalität:Deutschland
Größe:183 cm.
Gewicht:79 Kg.
Position:Mittelfeld
Trikotnummer:31
Nationalmannschaft: Deutschland
Sebastian Schweinsteiger of Germany (AFP)
München. Das 3:1 im Spiel um Platz Drei gegen die Portugiesen bei der WM 2006 war ein würdiger Abschluss eines tollen Turniers der deutschen Mannschaft. Dabei wurde einer zum Matchwinner, der zusammen mit Lukas Podolski zum Sinnbild für den neuen deutschen Fußball wurde: Bastian Schweinsteiger. Wird der Münchener auch bei der kommenden Weltmeisterschaft wieder für Furore sorgen können?

Bei den Bayern groß geworden


Bereits seit seinem 14. Lebensjahr spielt „Schweini“ für Bayern München, wo er sämtliche Jugendmannschaften durchlief und sich schließlich in die Profimannschaft und von dort aus in die Nationalelf spielte. Der 25-jährige gehört zum Stammpersonal von Bundestrainer Joachim Löw. Mit seinen bereits 72 Länderspielen gehört er trotz seines Alters zu den erfahreneren im deutschen Team und wird in Südafrika vermutlich eine wichtige Stütze im Mittelfeld sein.

FAKTEN


Position: Mittelfeld
Verein: Bayern München
Geboren am: 01. August 1984 in Kolbermoor



STÄRKEN & SCHWÄCHEN


Bastian Schweinsteiger hat bei den Bayern seine Position im defensiven Mittelfeld gefunden. Dort kann er derzeit mit erstklassigem Stellungsspiel und guter Übersicht überzeugen. Allerdings wird abzuwarten sein, ob Löw ihn auch in der Nationalmannschaft auf dieser Position spielen lassen wird, zuletzt war er hier hauptsächlich im rechten Mittelfeld zum Einsatz gekommen.

Rollentausch auch bei Löw?

Wenn Schweinsteiger im Verein aber weiterhin in der defensiven Zentrale für Furore sorgen kann, wäre er ein adäquater Ersatz für den geschassten Torsten Frings. Denn auf der rechten Außenbahn hatte er zuletzt Schwächen offenbart. Er sei zu langsam, zu kreativarm und zu führungslos, war ihm noch im Sommer 2009 in einem offenen Brief der Bayern-Fans vorgeworfen wurden. Das aber war vor seinem „Rollentausch“, inzwischen dürften auch die Anhänger der Münchener ein anderes Bild von ihrem „Schweini“ haben.

WUSSTET IHR, DASS...


...dass Bastians Bruder in der dritten Liga beim SpVgg Unterhaching kickt? Mit Eintracht Braunschweig hatte der zwei Jahre ältere Tobias Schweinsteiger 2006 sogar schon in der zweiten Liga gespielt, ist mit dem Verein aber in die damalige Regionalliga abgestiegen.

ERFOLGE

Deutscher Meister 2003, 2005, 2006 und 2008 mit dem FC Bayern München
DFB-Pokal-Sieger 2003, 2005, 2006 und 2008 mit dem FC Bayern München
Vize-Europameister 2008
WM-Dritter 2006

GOAL.COM-BAROMETER: 90 % 

Es ist kaum vorstellbar, dass Jogi Löw in Südafrika auf Schweinsteiger verzichten wird. Lediglich eine Verletzung könnte dem Münchener den Weg zur seiner zweiten Weltmeisterschaft versperren. Wenn Rückschläge ausbleiben und er die bisherige Form dieser Saison weiter abrufen kann, steht der Nominierung nichts im Wege.

Stammplatz, Ersatzbank oder WM-Tourist? Eure Meinung zu Bastian Schweinsteiger!