thumbnail Hallo,

Nach 15 Anrufen und einigen SMS hat Nigerias Nationaltrainer Stephen Keshi Sidney Sam zumindest soweit, dass er bald entscheidet, ob er für Nigeria spielen will.

Abuja. Sidney Sam, deutscher Ex-Junioren-Nationalspieler, wird sich demnächst bei dem Coach der „Super Eagles“ melden, um ihm seine Entscheidung mitzuteilen. Stephen Keshi wünscht sich den offensiven Mittelfeldmann für die Nationalmannschaft Nigerias.

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Vergeblich versuchte Keshi den Mann von Bayer Leverkusen in den letzten Wochen zu erreichen. Nun hat er es geschafft. „Sidney geht es gut und er kuriert gerade seine Verletzung aus. Wir haben via SMS kommuniziert und er sagte mir, dass er bald wieder zurück sei“, sagte Keshi am Donnerstag in Abuja.

Keshi: „Er wird sich bei mir melden“

Die Hartnäckigkeit von Stephen Keshi scheint sich gelohnt zu haben. „Er bestätigte mir, dass er eine lange Leidenszeit hinter sich bringt. Sobald er wieder bereit ist, wird er sich bei mir melden.“ Dann gilt es die Frage zu klären, ob Sidney Sam in Zukunft für die nigerianische Nationalmannschaft aufläuft.

Der Coach der Super Eagles stellt im Moment seine Mannschaft für das Freundschaftsspiel in Lima gegen Peru zusammen. Er wünscht sich Sam für den kommenden Afrika Cup, die WM 2014 und natürlich für die Zukunft Nigerias. Die Entscheidung obliegt jedoch dem Leverkusener Spieler, er wird sich für Deutschland oder das Heimatland seines Vaters entscheiden müssen.

Eure Meinung: Sollte Sidney Sam seinen Wurzeln folgen und für Nigeria spielen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig