thumbnail Hallo,

Sidney Sam sollte das neue Mittelfeld der nigerianischen Nationalelf mit seinem offensiven Spiel verfeinern. Nur leider möchte er nichts davon wissen und ignoriert jeden Anruf.

Leverkusen. Sidney Sam ist eines der großen Talente von Bayer Leverkusen. Der deutsche U-Nationalspieler, dessen Vater aus Nigeria stammt, sollte der nigerianischen Nationalmannschaft auf dem Weg zum nächsten Afrika Cup und zur WM 2014 helfen, doch davon möchte Sam anscheinend nichts wissen. Stur lässt er die Anrufe von Stephen Keshiunbeantwortet.

Stephen Keshi gibt es auf!

Der Chefcoach der Super Eagles sagte am Dienstag Medienvertretern, dass es einer Herkulesaufgabe gleich käme, Sidney Sam zu erreichen. Daher habe er nun beschlossen, den Spieler seine eigenen Entscheidungen für die Zukunft treffen zu lassen, anstatt ihn zum Entschluss für die nigerianische Mannschaft zu zwingen. Sidney Sam hat bereits sieben Spiele für die deutsche U21 bestritten.

Keine Antwort ist auch eine Antwort

„Ich habe Sidney Sam fünfzehnmal und mehr angerufen, das Telefon klingelt durch bis die Mailbox kommt, wo ich immer eine Nachricht hinterlassen habe. Der Spieler hat nie geantwortet und das schockiert mich und sagt viel über seine Reife.“ Der Coach sagte, er wurde von anderen Nigerianern in Deutschland informiert, dass Sidney Sam die englische Sprache nicht beherrsche und deswegen davon abgesehen hätte, seine Anrufe zu beantworten.

Das Thema „Sam“ ist vorerst durch

Stephen Keshi fuhr fort: „Das überzeugt mich auch nicht, weil es viele Nigerianer gibt, die fließend Deutsch sprechen. Wenn er in seiner Muttersprache schreibt, können wir einfach herausfinden, ob er für uns spielen will oder nicht.“ Zwar habe er den Spieler nicht komplett aufgegeben, werde aber erst einmal ohne ihn planen. Trotzdem sind nach wie vor einige nigerianische Scouts in Deutschland, um Sam weiter zu beobachten und Kontakt zu halten.

Eure Meinung: Geht Keshi zu weit? Wie sähen Sams Chancen in der deutschen Nationalelf aus?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig